Frühlingshafter Start in die Woche

Liebe Mädels,
wir waren am Wochenende beim Schweden und ich habe ein bissle geshoppt. :) Aber das brauch ich Euch ja nicht zu sagen, denn ich glaube es ist noch nie passiert, dass ich ohne etwas das gelb-blaue Schwedenhaus verlassen habe. *zwinker* Euch wird es da sicherlich genau so gehen, oder? Notfalls hat man doch eigentlich zumindest Kerzen oder Servietten im Einkaufswagen...
 
 
 
 
Leider habe ich das, was ich gesucht habe, nicht gefunden. Ich hoffe es kommt noch mal wieder. Ich werd Euch dann zeigen, was ich unbedingt haben wollte. :) Also Daumen drücken, dass das gute Stück bald wieder verfügbar ist.

Wir haben aber auf jeden Fall ein paar Frühlingsblüher mitgenommen, sodass ich die Chance genutzt und mal wieder etwas umdekoriert habe. *zwinker* 
 
 



 
 

 
 
Da der Frühling also nicht zu mir kommen will, muss ich mir den Frühling selber holen. Tja und das habe ich jetzt gemacht. Im Haus sind nun überall Blümchen verstreut, die mir über diese dunkle Jahreszeit und vor allem dieses Wetter verhelfen sollen. Gott sei Dank ist es jetzt abends wieder etwas länger hell, aber so richtig Sonne tanken fehlt doch irgendwie.
 
 



 
 

 
 

 
 
Am Samstag war ich dann spontan noch bei Matthies und habe mir noch ein paar Zweige geholt, die nun darauf warten in frühlingshaftem grün zu erstrahlen. Mal sehen, wie lange das bei einer Fussbodenheizung dauert. *grins*
 
 
 
 




 
 
Ich wünsche Euch trotz Schnee, Matsch und Regen einen wundervollen Start in die Woche,
 

Kommentare:

  1. Sehr schön alles, besonders mit den Frühlingsblühern. Aber ich stelle mir keine mehr rein... die Pracht dauert leider nur ein paar Tage, es ist ihnen dann wohl zu warm drinnen! Aber ein paar Tage ist es so schön.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      mist... heisst das jetzt die Blümchen sind in ein paar Tagen über den Deister? So hab ich mir das aber nicht vorgestellt. Ich hoffe, dass die etwas länger halten. Das ist mein erster Versuch mit diesen Frühlingsblühern.

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  2. Wunderschöne Fotos. Ich liebe die Frühlingsblüher auch sehr und verteile sie im ganzen Haus. Die Eule ist ja super süß, da schlägt gleich mein Will-ich-auch-Haben-Gen durch.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      herzlichen Dank. Ich habe ein bisschen mit dem Fotoknipser geübt, aber so ganz glücklich bin ich immer noch nicht. Da muss wohl noch ein bisschen geübt werden. Die Eule hat mich auch kurz angeblinzelt und dann war sie schwupps gekauft und in meiner Tasche versteckt. :)

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  3. Hallo Miriam!
    Schöne Frühlingsimpressionen zeigst du uns!
    Die Bilder sind wundervoll!
    Einen schönen Start in die Woche!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      vielen Dank für Deine lieben Worte. Freut mich, dass Dir die Fotos gefallen... Ich übe auch tapfer weiter. :)
      Geniess die Woche.

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  4. Hallo Mirian,
    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deine lieben Worte!
    Bei Dir sieht es richtig frühlingshaft aus. Wie ich sehe, Du hast auch eine Eule. Ich liebe Eulen!
    Einen schönen Abend für Dich.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...