Ne Garderobe muss her

Hallo meine Lieben,
ich habe den einen oder anderen Lieblings-Blog den ich furchtbar gerne verfolge. Vor allem gefällt mir, dass es dort so unendlich viel zu entdecken gibt und dort meine persönlichen Wohnträume bereits umgesetzt sind. Ich habe noch einen langen Weg vor mir, denn die passenden Möbel und Accessoires müssen erst noch entdeckt werden. :( Und ich habe oft das Problem, dass ich die wahre Schönheit erst zu spät erkenne oder auch gar nicht. ;) Ich glaube mir fehlt noch der Blick für das gewisse Etwas. Mal sehen, ob Übung auch hier den Meister macht. *grins*
 
Bald geht bei uns auch wieder die Flohmarkt-Saison offiziell los und dann kann ich wieder luschern gehen und meinen Blick schärfen. Dann wird es hoffentlich auch bald abends wieder heller sein, damit man bei Sperrmüll durch die Gassen schlendern kann und vielleicht das eine oder andere Schätzchen erhaschen kann...
 
Aber eigentlich wollte ich Euch doch was anderes zeigen...
 
Unsere Garderobe ist ein Fall für sich. Eigentlich wollten wir eine schlichte, elegante Leiste, wie es sie z.B. in jeglicher Vielfalt bei House Doctor gibt. Allerdings sind uns diese Leisten dann plötzlich zu Hauf begegnet und wir haben uns dagegen entschieden.
 
 
 
 
Und dann ist es passiert... Wir sind dieser perfekte Alternative begegnet. *lach* Wir haben anfangs lange rumgegrübelt, ob das wirklich passt oder vielleicht zu speziell ist.
 
 



 
 
Tja und da hängen die Jungs nun und halten ganz tapfer unseren Jacken, Tüchern und Taschen stand. *freu*
 
 



 
 
Oh man ich glaube ich muss noch mal einen Fotokurs belegen, denn es ist gar nicht so einfach ein Auge für das richtige Bild zu entwickeln. Ich denke beim Bilder knipsen immer, dass das schick wird und wenn ich das Ergebnis dann auf dem Notebook begutachte, bin ich enttäuscht. Meistens ist es dann bereits wieder dunkel und Fotos machen ist dann nicht mehr. :(
 
So Mädels dann ich geh ich mal weiter mit meiner Kamera üben und wünsch Euch einen kalten, aber gemütlichen Start in den Tag,
 

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,
    die Gaderobe ist allerdings speziell...aber im positiven Sinn. Gefällt mir sehr gut, ist mal was anderes. Und der Stuhl darunter ist ja ein absoluter Traum!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Es freut mich, dass Dir die Garderobe gefällt. :) Der Stuhl ist auch einer meiner Lieblingsstücke. Ich liebe ihn und es war ein "harter" Weg bis es tatsächlich so aussah. ;) Aber vielleicht erzähl ich die Story demnächst mal...

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  2. Hallo Miriam,
    außergewöhnliche Garderobe, aber sehr schön!
    So einen Stuhl suche ich auch noch für mein Gästezimmer!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      ich bin gespannt, wie lange mir die Garderobe gefällt... ;) Momentan ist Sie speziell, aber ich finde sie klasse! Zumindest momentan. *zwinker*

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  3. Die Garderobe ist ein Traum, gefällt mir super gut. Der Stuhl ist ja auch ein absoluter Hingucker. so einen suche ich auch schon lange. Wird Zeit, dass die Flohmärkte wieder los gehen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. SPEZIELL GUT!!!!!! Wenn du sie über hast nehme ich sie dir gerne ab ;) Und im übrigen finde ich deine Bilder sehr schön!
    Lieben Gruß
    Daniela aus Lüneburg

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...