Einmal ins Gästebad luschern...

Hallo meine Lieben,
ich bin ganz angestichelt von der wundervollen Sonne, die unser Häuschen in wundervolles Licht taucht. Ich habe mir daher die Kamera geschnappt und habe gleich mal versucht ein paar Fotos zu machen, um Euch in der kommenden Zeit vielleicht mal den einen oder anderen Einblick zu geben. Es sind noch lange nicht alle Räume fertig und werden sich wohl auch ständig wandeln, aber irgendwo muss man ja mal anfangen...


 
Vor allem werden nach und nach die alten Möbel ausziehen und durch Neue ersetzt. Vor zehn Jahren als wir zusammengezogen sind, hatten wir einen komplett anderen Geschmack und da haben wir vor allem die birkenfarbenen Möbel vom Schweden ganz klasse gefunden. Die finden wir auch noch an vielen Stellen im Haus, aber treffen heute nicht mehr unseren Wohnstil. Aber eins nach dem anderen... soll ja schliesslich spannend bleiben. ;)
 
Aber ich dachte heute fangen wir mal ganz unverfänglich im Gästebad an. :) Das ist ja für Gäste immer eines der wichtigsten Örtchen. *lach* Also seid meine Gäste... ;)


 
 



Eigentlich liebe ich ja die Farbe weiss. Wir hatten uns auch zu Anfang tatsächlich weisse Fliesen angesehen, aber wenn ich ehrlich bin, hat uns das nie richtig überzeugt! Ich finde weisse Bäder vor allem in diesen perfekten Wohnzeitschriften immer eine Augenweide und bin meist hin und weg, aber haben möchte ich es irgendwie nicht.


 
 



Ich glaube ich habe einfach keine Lust das zu putzen, denn da sieht man alles drauf. Also wirklich alles! Das wäre für mich der blanke Horror. Ich mag es gerne sauber und muss auch regelmässig für meinen Wohlfühlbedarf putzen, aber nicht jeden Tag! :) Vielleicht übertreib ich da jetzt auch und es ist eigentlich gar nicht so schlimm ein weisses Bad zu haben, aber...


 
 



die Angst war einfach größer. Ich glaube auf weissen Fliesen sieht man einfach alles. Jedes Haar würde mich wahrscheinlich stören und zwangsläufig dazu führen, dass ich mir einen Handstaubsauger zulege und unermüdlich durchs Bad streife und die kleinen böse Dinger vom Boden wegsauge. :)





 
 



Ich kann mir das bildlich vorstellen. Wie entspannend! :)

Daher bin ich ganz froh, dass wir diese Fliesenkombi gefunden haben. Schlicht, dezent ohne viel klimbim. Einfach nur die Fliese in ihrer natürlichen Schönheit. Diese Natursteinfliesen haben uns irgendwie sofort überzeugt. Wir waren in einem fantastischen Fliesenladen in der Region und die Beratung war top. So schnell habe ich mich noch nie für eine Fliese entschieden. Ok... so viele Fliesen habe ich auch noch nicht gekauft. Um ehrlich zu sein. Noch keine. *lach* Das war die Ersten! Und werden hoffentlich auch vorerst die letzten sein.


 
 



So aber nun genug von Fliesen. :) Nicht das ihr gleich wegnickt, weil dass so ein spannendes Thema ist. Ich kann Euch ja remote nicht wieder aufwecken. *schnief* Das wäre ja auch noch ne tolle Blogger-Funktion! Gelle?!







Übrigens der Spiegel gefällt mir in der Farbe nicht wirklich gut und ich hoffe ja insgeheim, dass ich meinen Küchenchef irgendwann davon überzeugt bekomme, dass der in weiss auch fantastisch aussieht. Was meint Ihr?


Also Ihr Lieben. So viel von mir für heute. Macht Euch einen schönen Abend.

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Wow - ein tolles Gästebad habt ihr. Wir können nur eine winzige Gästetoilette vorweisen :-) Ich finde die Fliesen mit der weißen Wandfarbe super - auch den Spiegel würde ich so lassen. Passt perfekt.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. toll! ich finde die fliesen und farbkombination super...den spiegel würde ich weiss streichen ;-)
    wunderschönes bad.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam,
    wir haben im Bad ganz ähnliche Fliesen...ich bin sehr zufrieden damit.
    Dein Bad gefällt mir sehr!
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Boar was für schöne Farben!!
    Hallo Liebste ;-)
    Ich find eure Fliesen wunderschön.
    Genau so welche möchte ich jetzt auch haben :-)
    Wir haben weisse... Und allein deswegen hol ich jeden Tag den Staubsauger raus.
    Wie ich meine Haare auf dem Boden hasse!! Und erst die ganz kurzen von meinem Mann im Waschbecken *grummel*.
    Der Spiegel würde sicher super aussehen in weiss. So ist er aber auch ein Hingucker.
    Auf jeden Fall sieht euer Gästebad super klasse aus. Schön groß und mit Dusche sowieso genial.
    Ganz liebe Grüße und ich schaffe es hoffentlich morgen dir zu antworten...
    Knutschi,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Miriam,
    das Bad gefällt mir sehr gut. Es muss ja nicht immer alles weiß sein. Mir gefällt auf Bildern auch so gut aber pflegeleicht ist was anderes, besonders auf dem Boden. Der Spiegel ist ein Traum...egal in welcher Farbe! Auch sonst ist alles voller liebevoller Kleinigkeiten. Sehr schön.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam,
    da müssen sich Eure Gäste doch wohlfühlen. So liebevoll eingerichtet und so groß. Wir haben leider nur ein Gäste-WC.
    Der Spiegel würde ich weiß bestimmt super aussehen, würde mir etwas besser gefallen.
    Aber alles in allem ein Traumbad.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Der Spiegel in weiß wäre sicherlich ganz wunderbar und die Ecken nur dünn mit Farbe bepinseln. Das wurde mir supergut gefallen liebe Miriam. Dein Gäste-Bad ist jedenfalls traumhaft schön. Wir haben auch kein weißes Bad. Aber die Möbel darin haben schon ein weißes Kleidchen bekommen und damit bin ich happy :-)

    Vielen Dank für die schönen Einblicke und ganz liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miriam,
    es war nett, mal mit Dir durch's Gästebad zu schlendern. Ist ja riesig! Wenn ich da mein Mini-Bad anschaue...von einem für Gäste mal ganz zu schweigen...
    Die dunklen Bodenfließen finde ich super. Würde ich sofort auch so machen, wenn ich eine Wahl hätte. Den Spiegel würde ich definitiv so lassen. Er setzt ja gerade den Akzent und in weiß kann ich es mir nicht so gut vorstellen. Also in Deinem Bad fühlen sich die Gäste sicher wohl, und sollte der Aufenthalt mal länger dauern, liegt ja auch gleich noch Lektüre bereit. Was will man mehr??? ;-)
    Ich hoffe, der Küchenchef und Du seid wieder genesen???
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Miriam,
    Gästebad?!der ist ja riesig!jetzt muss ich *ganzneidischgucken* :o)
    Sieht toll aus!
    Eine schöne Osterzeit und liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  10. Hi Miriam!
    Schickes Bad!Gute (Fliesen-)Wahl!
    Ich finde den Spiegel sehr schön,glaube aber auch,dass er sich in eurem schönen Bad seeehr gut in weiß machen würde...;-) !So viele Frauen können nicht irren,was meinst du?!
    Ich wünsch euch schöne Ostertage,liebe Grüsse,Paula!

    AntwortenLöschen
  11. Hey Miriam,
    ein sehr schönes Gäste WC hast du da. Wir haben in unserem Bad auch dieselben Bodenfliesen.
    Sie sind super pflegeleicht und das Bad wirkt dadurch nicht so mega steril.
    Wie cool, dass ihr euch auch in New York verlobt habt. Mein Verlobter hat mir auch erzählt, dass er mir den Antrag eigentlich auf dem Empire State Building machen wollte. Aber er fand es auch viel zu voll und unromantisch. Und im Central Park hatten wir einen schönen kleinen Hügel :)
    Seid ihr mittlerweile schon verheiratet? Bei uns hat es leider noch nicht geklappt, aber wir haben es uns schwer für nächstes Jahr vorgenommen. Ich tue mich doch etwas schwer für eine Location zu entscheiden. Vielleicht hast du ja einen Tipp?
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miriam,
    Schönes WC :) Die Türen haben wir auch :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  13. HEyhey ! Was für ein wunderschönes WC !!!!!!!!!!!

    Ich hätte dazu mal eine Frage. Wie heisst denn die Grünpflanze, die am FEnster steht, die sich so ein bischen um sich selbst wickelt ???

    Herzliche Grüße
    HEike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      das soll ne Wachsblume sein. Allerdings ohne Blüten. ;) Irgendwie hat die nur einmal geblüht und dann nie wieder. *lach* aber ich geb die Hoffnung nicht auf.

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  14. Ein sehr liebevoll gestalteter Blog, Miriam!
    Da es hier um Dein tolles Gästebad auch geht, wollte ich dir meinen Beitrag auf meinem Blog mal zeigen...http://badezimmer-luxus.com/das-gaste-wc-die-visitenkarte-des-hauses/ Jeder kann sich dort auch meinen Gratis-Ratgeber mit 9 einfach umsetzbaren Tipps zum SPA-Feeling im Badezimmer downloaden!
    Liebe Grüße,:)
    Evi Pescollderungg

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr liebevoll gestalteter Blog, Miriam!
    Da es hier um Dein tolles Gästebad auch geht, wollte ich dir meinen Beitrag auf meinem Blog mal zeigen...http://badezimmer-luxus.com/das-gaste-wc-die-visitenkarte-des-hauses/ Jeder kann sich dort auch meinen Gratis-Ratgeber mit 9 einfach umsetzbaren Tipps zum SPA-Feeling im Badezimmer downloaden!
    Liebe Grüße,:)
    Evi Pescollderungg

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...