Liebe Grüße aus dem Krankenbett

Hallo meine Lieben,
vielen herzlichen Dank für Eure lieben Genesungswünsche. Ich hoffe Sie werden bald wirken, denn ich habe keine Lust mehr. *schnief* Gestern scheine ich auch erfolgreich den Küchenchef angesteckt zu haben und nun sitzen wir zu zweit krank zu Hause. Normalerweise ist es immer schön, wenn wir gemeinsam Zeit verbingen können, aber gemeinsames Wetthusten ist schon irgendwie blöd - vor allem ist so auch die Versorgungskette unterbrochen. *heul*
 
 
 
 
Wie Ihr ja wisst, habe ich was Kochen angeht zwei linke Hände und schaffe es mit Mühe und Not mich mit Fertigprodukten kurzfristig am Leben zu erhalten. Aber dafür müssten momentan welche da sein und das sind sie nicht. *schluck* Denn die verbannt der Herr aus Überzeugung aus dem Haus. Das kann ich ja auch verstehen, wenn man sich die heutigen Lebensmittelskandälen so ansieht. Da ist es manchmal besser, wenn man nicht weiß, was drin ist.
 
 
Mein Küchenchef ist aber mittlerweile überzeugter regionaler Bio-Shopper. Zumindest da, wo es möglich ist. Heute hat er sich auch tapfer auf den Markt geschlagen, obwohl ich zwischenzeitlich das Gefühl hatte, dass es ihm wesentlich schlechter geht als mir. Aber vermutlich hatte er Angst, dass ich die falschen Sachen einkaufe. *schmunzel* Das hätte ich ehrlich gesagt auch. *lach* Es gibt da nämlich bestimmte Stände, die angesteuert werden müssen und ich muss gestehen, dass ich mir "unsere Landkarte unserer Marktbeschicker" immer noch nicht merken kann. Mmmmhhhhh...
 
Vielleicht sollte ich mal öfters mit gehen, aber wer putzt dann das Haus... *grübel*
 
 



 
 
Es gibt aber extra für uns beiden kranken Hühner eine leckere gesunde und hoffentlich heilende Hühnersuppe. In den letzten Tagen gab es echt wenig zu Essen, denn es wollte einfach nichts schmecken - vielleicht hab ich ja sogar was abgenommen. Dann hätte der ganze Ärger doch tatsächlich auch was Gutes. Zumindest kurzfristig. *grins* Obwohl lieber gesund und glücklich. Man lebt schliesslich nur einmal und soll das Leben auch geniessen und dazu gehört schliesslich auch lecker Essen. Näääääää.
 
 

 
 
 
 
Wir mussten heute Nachmittag auch noch mal ganz kurz gemeinsam auf den Markt, denn mein Küchenchef hat beim Obsthändler seines Vertrauens - an den ich mich übrigens erinnern kann!! - alte Obstkisten bestellt. Der hatte einige zur Auswahl mitgebracht, damit wir mal einen Eindruck von den Holzkisten gewinnen können. Uns spukt da nämlich so eine Idee im Kopf rum und wir wollen mal schaun, ob das vielleicht ganz schick werden könnte. *schmunzel* Mal sehen...
 
Wer also alte Obst- bzw. Holzkisten sucht... Fragt doch einfach mal auf dem Markt, da bekommt man meistens ganz hübsche ansehnliche Kisten für ein paar Euro. Kann ich nur jedem empfehlen. ;)
 
 
 
 
 
 
 
So, aber eigentlich wollte ich mich nur ganz kurz melden und nun ist es schon wieder spät und die Suppe hoffentlich bald fertig. Ich habe nämlich schon Hunger. Bilde ich mir zumindest ein. Ich hoffe mal, dass ich auch was runterkriege und nicht, wie die letzten Tage dann da sitze und mir das vergönnt wird.
 
Alles Liebe,
 

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon auf deine neuen Ideen und lass dir die Suppe gut schmecken :)

    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ach je immer noch so schlimm.
    Da hast du aber einen Glücksfang gemacht wenn dir dein Liebster sogar zu schwersten Zeiten was gesundes kocht bzw sich auch noch aus dem Haus schleppt!! Bei meinem brauch nur 38 Grad auf dem Fieberthermometer stehen, da kann der nicht mehr alleine aus dem Bett aufstehen :-)
    Macht es euch so gemütlich wie es nur geht und guckt bei einer Tasse Tee schön James Bond *schwärm* habt ihr Skyfall gesehen? Der BESTE Bond aller Zeiten wie ich finde...
    Also noch gute Besserung euch beiden!!
    Mein Kleiner ist auch mit warmer Birne ins Bett. Hoffe er war nur übermüdet...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Hej Miriam,
    na mensch das ist ja wirklich blöd, wenn der Küchenchef selbst erkrankt ist. Echt ungünstig! ;-) Aber ich hoffe, Euer Süppchen päppelt Euch wieder auf. Ich musste gerade schmunzeln...bei mir ist alles (ich meine das mit dem Essen und Besorgen der Zutaten etc.) genau andersrum. Marktbesuche und ähnliches könnte ich auch nur sehr schwer abgeben....oder müsste eben einige Überraschungen hinnehmen. ;-)
    Werdet schnell wieder gesund!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miriam,
    euch beiden gute Besserung und trotz der Krankheit so schöne Bilder!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miriam,
    14 Tage habe ich an dieser dämlichen Grippe rumlaboriert!
    Ich drücke euch ganz fest die Daumen!
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam!
    Euch beiden wünsche ich gute Besserung!
    Was für eine (leidens)Geschichte;-)))
    Mein Mann und ich waren zum Glück noch nie zusammen krank, so würde sich die (leidens) Geschichte genauso zutragen wie bei dir;-))
    Ich kann auch nicht so gut kochen, mein Mann schon besser! Da putze ich doch lieber!;-))
    Ich hoffe die Suppe hat geschmeckt!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hej Miriam,
    ich nochmal. Ja der Button ist selbstgemacht. Da ich keine Zeit für die ganzen Award-Dinge habe, habe ich mir kurzer Hand schnell so was entworfen. Naja, bißl laienhaft, aber egal...
    Liebe Grüße,
    von Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miriam,

    wünsche Euch noch GUTE BESSERUNG und ein schönes Restwochenende!!!
    Lieben Gruß
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miriam,
    ich hoffe es geht EUCH inzwischen VIEL besser!
    Beine Bilder sind wieder soooo schön!
    Schön, dass du bei meinem Gewinnspiel mitmachst...ich drück dir die Daumen! ...ich mein, wenn schon krank, dann....aber leider wird NUR über Glücksgriff entschieden...
    Liebe Sonntagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Miriam, schöne Bilder zeigst du uns da wieder.
    Leider fällt mir nicht ein,wie die Blume heißt,nach der du mich gefragt hast.
    Aber ich arbeite dran. Wär doch gelacht,wenn wir das nicht rauskriegen.

    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miriam, gute Besserung an Euch beide :) Hühnersuppe ist gut,
    da sind Enzyme drin, die eine Erkältung schneller vorüber gehen lassen.

    Liebe Grüße und trotzdem einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...