Mein Wochenrückblick

Hallo meine Lieben,
...und ich düse düse im Sauseschritt... Unglaublich! Ich komm kaum hinterher. :) Schon wieder ne Woche rum. Das war aber auch wieder ne Woche, sag ich Euch! Ich mach drei Kreuze, wenn der Urlaub in Sicht ist. Ich sag mal... nur noch 1 1/2 Wochen und dann heisst es - entspannen. Und dann will ich nix von Arbeit hören. Also Daumen drücken, dass das Wetter mit macht und uns ordentlich Sonnenschein vorbei schickt!!
 

 
 

 
 

Gehört - Ein ohrenbetäubendes ätzendes Geräusch um 0:41 Uhr am Samstag Morgen. Warum sind in Rauchmeldern Batterien, die sich dem Ende neigen können! *ggggrrrrrr*
 
Gesehen - Brautalarm. Ich kann es nicht fassen, dass ich den Film ausgesucht habe. *grübel*
 
Gelesen - Das Angebot vom Gärtner. Mittlerweile gehts mir auch schon wieder den Umständen entsprechend gut. Wäre fast mit dem Kopf auf den Tisch aufgeschlagen. Schnappatmung hat sich mittlerweile auch wieder gelegt. Hat aber ne Weile gedauert!

Getan - Die Sonne genossen und die Flohmärkte in der Umgebung unsicher gemacht! :)
 
Gegessen - Wildschweinbraten mit Pilzfrikasse, hausgemachten Rotkohl, rohen Kartoffelklössen und Korketten im Auerbachs Keller in Leipzig. Die Location kennt vielleicht der eine oder andere aus Faust.

Getrunken - Ne Chai Latte aus meiner schicken Sternchen-Tasse. Hab ja schliesslich einen Sternen-Fimmel, der hin und wieder offen gezeigt werden muss. ;)

Gedacht - Wann zum Geier ist denn endlich wieder Sperrmüll?! Ich liebe es abends durch die Strassen zu schlendern und Schätze zu heben.
 
Geärgert - Über meine zu knappe Zeitkalkulation auf Dienstreisen. :) Ich hätte in Leipzig noch so schön shoppen können. *schnief* Mist!

Gefreut - Über unsere umfangreiche Ausbeute beim Flohmarkt.
 
Gewünscht - Das sich das Verhältnis zwischen Wochenende und Arbeitstage umdreht. Ich finde 5 Tage Wochenende und 2 Tage arbeiten vollkommen ausreichend.
 
Gekauft - Endlich Pflanzen für unseren zukünftigen Blumentopf vorm Haus.
 
Geklickt - Gute Frage. Nächste Frage. *grübel*


 

Ich wünsch Euch einen tollen Start in die Woche,

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Wochenrückblicke :o)
    Ich glaub ich mach da auch mal mit... Dann hat man wenigstens einmal die WOche ein festes Thema :o)
    Liebe Grüße und eine entspannte Arbeitswoche
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja die Rauchmelder. Warum geben die Batterien immer nachts den Geist auf. Es gibt nichts schlimmeres als nachts von einem tönenden Rauchmelder aus dem Tiefschlaf geweckt zu werden. Und einen Mann neben sich zu haben, der selbst diesen höllischen Pfeifton nicht hört ;-))
    Dein Wochenrückblick - eine tolle, amüsante Idee.
    Auf eine neue ereignisreiche Woche
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Miriam!

    Das mit den Rauchmeldern kann ich auch bestätigen! Ich glaube ja, die werden extra so eingestellt, dass sie nachts piepen, wenn sie leer sind ... Frechheit! Und das mit den Arbeitstagen kann ich nur unterstützen, da mache ich mit!!!

    Und ... der nächste Flohmarkt ist meiner (grins)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. *schmunzel* ich dachte das ist nur bei mir so ;)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...