Dem Holzwurm gehts an den Kragen

Na meine Lieben,
ich hoffe Ihr seid gut in den Mai gekommen und hatten einen schönen Abend. Konntet das doch relativ schöne Wetter geniessen und nehmt Euch heute etwas Zeit zum Entspannen und Verweilen. Einfach Zeit für Euch!
 
Wir waren in den letzten Tagen nicht ganz untätig. Wir haben auf dem Flohmarkt ja so einen kleinen Nähkasten auf Beinen ergattert. Der war leider schon etwas angenagt und daher haben wir uns jetzt mal ein kleines Mittelchen gegen Holzwürmer zugelegt, damit wir den kleinen Biestern auf den Leib rücken können bzw. die sich ein neues kuscheliges Zuhause suchen können. Falls sie denn überhaupt noch dort wohnhaft sind. Vermutlich sind die Mietnomanden schon weitergezogen, aber drauf ankommen lassen wollen wir das natürlich nicht. :)
 
 
 
 
Nicht das demnächst sich ein Möbelstück nach dem anderen in Luft auflöst. Obwohl... ein paar hätte ich da schon im Angebot, aber vermutlich wären dass dann die Teile, die der kleine Racker gekonnt umschiffen würde, denn schliesslich weiss der sicherlich auch was gut ist.
 
 
 
 
Wir haben uns für die Spray Variante entschieden, die dann auch die Möglichkeit bietet punktuell die einzelnen Löcher zu behandeln. Das ist gar nicht so einfach bei den ganzen Löchern. *lach* Zusätzlich haben wir auch noch die alte Weinkiste vom Sperrmüll bearbeitet und einen aus Holz gebundenen Kranz - bei dem wir auch ne Vermutung hegen. :)
 
Also drück die Daumen, dass die kleinen gefrässigen Holzwürmer den Rückzug angetreten haben, damit die nächsten Werkelarbeiten in Angriff genommen werden können. :)
 
Ich wünsch Euch einen schönen Tag,
 

Kommentare:

  1. Hallo Miriam.

    sehr vernünftig, gegen die kleinen Holzwürmchen vorzugehen...sicher ist ja bekanntlich sicher, :)

    Mache ich auch immer als erstes, wenn ich was altes aus Holz erstanden oder gesperrmüllt habe. Wir haben in unserem alten Haus nämlich viel Holzboden und Balken...

    Dir auch eine wunderbaren und entspannten Maifeiertag...


    Fühl Dich gedrückt

    isa

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen,
    als ich unseren Hocker vom Sperrmüll mitgenommen habe hab ich auch kleine Löcher gefunden. Hab aber nix damit gemacht.
    Bis heute ist auch alles gut :-)
    Aber falls wir ihn wirklich mal als Hocker und nicht als Beistelltisch einsetzen sollten, werd ich ihn vorher nochmal überprüfen :-)
    Bin gespannt auf eure Ergebnisse.
    Knutschi und schönen Tag heute
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miri,
    Ihr hattet ja klasse Wetter gestern, bei uns hat's mal wieder geregnet...und heute schaut's grau in grau aus.
    Holzwürmer sind so ein Ding, mein Sperrmüll-Schränkchen von gestern hat zum Glück keine Löcher gehabt. Aber vorbehandeln ist immer besser.
    Bin schon gespannt, wie Dein Tischchen später aussehen wird.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Bin schon gespannt, wie das Nähkästchen wird :)
    Wenn man so ein Holzwurmteil lange an einem Ort stehen hat,
    und darunter sind keine superfein gemahlenen Sägespäne,
    dann sind die Bewohner doch schon ausgezogen :))
    Und ich bin auch gespannt darauf, wie der Holzkranz
    von Dir bearbeitet wird ;)
    Weiterhin schöne Werkeltage
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Miriam...du bist ja so voller Tatendrang. Bin in letzter Zeit nicht zum Kommentieren gekommen aber habe alle deine Projekte verfolgt! du findest ja immer so tolle Schätze. Den Nähkasten finde ich auch so klasse, wünsche mir auch schon länger einen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miri!
    Deine Variante den Holzwürmern an den Kragen zu gehen ist supi! Das Zeug´s ist echt gut!
    Sollten es aber zuviele sein, mußt Du die "Einstreichvariante" nehmen! Geht auch genial!

    Bin gespannt was Du aus dem Nähkasten so zauberst :O)

    Ich komme gerade VOM Flohmarkt! Habe allerdings VERKAUFT und zwar richtig gut! Hat sich
    gelohnt! Und ich habe natürlich wieder ein tolles Schnäppchen gemacht (grins)! Ich werde
    noch berichten!

    So, jetzt verziehe ich mich mit meinem Sonnenbrand im Gesicht auf´s Sofa und freu mich!
    Aber Dir wollte ich noch schnell schreiben :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miriam,
    die kleinen Bewohner bist du bestimmt für alle Zeit los,aber die kleinen Löcher machen das Schränkchen doch noch liebenswerter und das ist ein Möbelstück mit Geschichte!
    Freu mich auch schon auf das fertige Teil!
    Hab noch einen schönen Abend,
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...