Nähkästchen - Klappe die Zweite

Hallo meine Lieben,
wir waren letztens wieder bei meinem Opa und ich bin immer noch ganz sprachlos, was wir da wieder für wundervolle Dinge gefunden haben. Unfassbar. Da denkt man, man hat schon alles im Haus gesehen... Pustekuchen! Ich habe da wieder Schätze ausgegraben!! Aber davon erzähl ich Euch ein anderes Mal, wenn die Sachen hier sind, denn dafür brauchen wir einen Anhänger. :)



 


 
Aber was ich noch so nebenbei gefunden habe... Da haben wir doch letztens auf dem Flohmarkt ganz stolz ein altes Nähkästchen gefunden, dass ganz günstig war. Mittlerweile wissen wir ja auch warum. :) Das leidet schwer unter akutem Holzwurmbefall und hat sich bisher auch  noch nicht erfolgreich retten lassen. Und was sehen meine kleinen verstaubten Äuglein dann bei meinem Opa in der hintersten Kellerecke versteckt?






 
Genau dieses Nähkästchen, bloss dieses Mal ein Familienstück. Ich kanns echt nicht fassen. In tadellosem Zustand mit ordentlich altem Equipment und alten Originalverpackungen. Ich bin hin und weg. Hab ich natürlich gleich gemopst. ;) Mein Opa sagt immer wir sollen erst mal ihn fragen bevor wir was kaufen. Tja bei Gartenzeugs, Werkzeug und son Gedöns kein Problem. Aber bei Nähkästchen. Hallo! Da wär ich ja im Leben nicht drauf gekommen.
 








 
Das andere alte Nähkästchen werden wir dann jetzt aufgeben und dieses tolle Stück bei uns einziehen lassen. Ich habe es gleich gereinigt und nun bin ich auch voll ausgestattet mit Nadeln, Garn, Knöpfe & Co. Jetzt fehlt nur noch Zeit und Lust zum Nähen lernen. ;)
 
Ganz liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. liebe miriam,was für ein schönes teil und so gut erhalten! familienstücke sind immer was besonderes.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miriam,
    wirklich ein sehr schönes Nähkästchen! Und wenn es dann noch vom Opa ist, ist gleich noch viel schöner ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam,
    ich freu mich für dich!!!!!!!!!!!!!!!!Das Nähkästchen ist toll!!!!
    Ich selbst kann nicht nähen,finde
    aber mittlerweile auch so alte Nähutensilien
    ganz toll und stöbere ab und zu bei......
    Da finde ich besonders so Kästen mit Inhalt
    so schön!!!!!!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße an dich!!!
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Toll, mein Opa hat auch noch ganz viele alte Nähsachen meiner Oma, die auch schon einen neuen Zweck bei mir gefunden haben.
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  5. Wooow wie ich doch darum beneide!!!
    So ein Prachtstueck.
    Ich wuensche dir viel viel Freude damit! Tolle Schaetze verbergen sich darin.

    Herzliche Gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miriam!
    Ach, wie schön - ein Familienerbstück ist immer am Schönsten! Doch wirst Du dich auch trauen, den Nähkasten anzupinseln? Ich muss Dir sagen, ich habe ja selbst bei den Flohmarktfunden Skrupel...irgendwie unpraktisch, nun ja :-) !
    Der Inhalt ist auch genial! Wenn Du jetzt noch tollen Stoff auf dem Flohmarkt findest, kommt die Nählust vielleicht wie angeflogen...:-) .
    Viel Spaß beim Wühlen im Kasten und beim Opa in den versteckten Ecken! :-)
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trix,
      momentan ist das Nähkästchen meinem Farbpinsel noch entkommen, aber ich weiß nicht, wie lange noch. :) Erst mal finde ich ihn so ganz schick, aber das kann sich ja quasi stündlich ändern. *lach*

      Ich werde Opas Haus noch weiter auf den Kopf stellen. ;)

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  7. Ja wie cool ist das denn??
    Da habt ihr aber Glück und einen netten Opa :o)
    Da macht das Nähen später sicher viel Spaß und du wirst bestimmt mal Sachen brauchen, von denen du keine Ahnung hattest, sie aber im Nähkästchen zu finden sind :o)
    Da werden wir bestimmt noch ein paar nette Stories zu hören bekommen :o)
    Liebe grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vicky,
      in dem Nähkästchen sind so viel Dinge von denen ich in der Tat nicht weiß, was man damit anstellen soll. :) Also da bin ich echt gespannt. Vor allem sind die Sachen alle so unendlich alt und haben lustige Verpackungen. Ich bin ganz hin und weg.

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  8. Hallo Miri!
    Ein Erbstück wie toll ist das denn! Ich habe leider nicht soviel von meiner Oma oder Opa geerbt! Halte es in Ehren! Und nähen wirst Du auch noch lernen! Dann fehlt jetzt nur noch die Nähmaschine! Soll ich kommen und Dir einen Einführungskurs geben (grins)! Ich mach das!!!

    Hab noch einen tollen Freitag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na meine Liebe,
      ja die Nähmaschine... warten wirs ab! *breitgrins* Na dann bin ich ja mal gespannt, ob Du es wirklich schaffst mich in die hohe Kunst des Nähens einzuführen. Ich komm auf das Angebot auf jeden Fall zurück! Mal sehen, wer von uns beiden zuerst aufgibt! *lach*

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  9. Na tollo,

    jetzt hatte ich hier nen Roman geschrieben und fort isser ... menno!

    Also dann hier in absoluter Kurzform:

    Nähkasten - geil!!! sieht schon so super aus würde ich schon so lassen
    Terrassenteich - megageil!!! ... kleiner Tipp kein Wasser frisch aus der Leitung reinmachen, wenn du nachfüllst ... dat mögen die Pflänzchen nicht

    hmmm Rest hab ich vergessen!
    Vielleicht fällt es mir ja wieder ein

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie lebt noch!!! Ich hab mir schon Sorgen gemacht, meine Liebe.

      Ich drück Dich,
      Miriam

      Löschen
  10. Oooohh...liebe Miriam!
    Was für ein Schätzchen...(ich mein den Opa und das zauberhafte Nähkästchen...!...;-))
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Hej Miriam,
    einfach schön, Familien-Möbelstücke mit Geschichte! Na da musst Du jetzt nur noch Nähen lernen. Bei Deiner Kreativität fällt Dir dabei sicher auch was tolles ein.
    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende, ohne Holzwurmjagd! ;-)
    Liebe Grüße,
    von Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      dieses Wochenende werden gott sei Dank keine Holzwürmer gejagt. Hoffentlich wird nur geschliffen und der Farbeimer geschwungen. ;)

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  12. Ist das toll ! Ich mag diesen Stil im Moment auch total und bin auch auf der Suche nach einem Nähkästchen. Vielleicht sollte ich mal bei Oma schauen ?

    Liebe Grüsse und euch ein schönes Wochenende.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Nähkästchen :)
    Wenn ich Du wäre, würde ich ja nun alles auf den Kopf stellen
    da beim Opa im Keller ;) Das muss ja ne Mords-Fundgrube
    sein. Dann braucht ihr auch nicht mehr soviel auf Sperrmüll-Jagd
    gehen, dann habt ihr schon alles :D
    Die Knöpfesammlung allein ist ja schon Gold wert... ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigi,
      ich habe schon wieder ne ganze Menge bei meinem Opa gefunden und es ist der absolute Wahnsinn. Man denkt tatsächlich man hat schon alles gesehen. Aber nix da! Beim nächsten Mal durchstöbern, findet man erneut tolle Sachen. Unglaublich. Ich glaube ich bin noch lange nicht fertig! *lach*

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  14. Aaaahhhh,wat fürn geiles Ding!Möcht auch haben!!!!!!!!!!Grüsse!

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...