Neue Möbel...

Hallo meine Lieben,
es ist endlich so weit. *freu* Ich musste lange 13 Wochen warten. Unfassbar! Und es ist mir wirklich schwer gefallen Euch noch nichts zu verraten. Ich bin quasi fast geplatzt. Mmmmhhhh 13 Wochen ist auch ne böse Zahl. Ob das was zu bedeuten hat?  *grübel* Wollen wirs mal nicht hoffen.

Wir haben endlich unsere neuen Möbel für den Essbereich bekommen. Hammer sag ich Euch. Und es ist mal nichts vom Flohmarkt oder vom Sperrmüll! Ab heute wird herrschaftlich diniert. :) Unsere alten birkefarbenden Möbel gehören ab heute der Vergangenheit an. Nun müssen sie nur noch erfolgreich umgesiedelt werden. Mal sehen, ob wir ein neues schickes zu Hause finden.


 
 
Wir haben lange darüber nachgegrübelt, ob wir verschiedene Stühle zusammensammeln, aber wir haben uns gemeinsam dagegen entschieden. Eigentlich war das früher mein Traum ganz unterschiedliche Sachen zusammenzutragen und zu einem Ganzen zu vereinen. Aber wir haben den Tisch und die Stühle gesehen und waren sofort infiziert.
 
Ich habe ehrlich gesagt ein bissle Bammel, dass die Stühle nicht lange so aussehen, denn Stoff... Puuuhhh das wird bestimmt kein Spass. *grins* Uns wurde zwar gesagt, dass das alles kein Problem ist, aber ich befürchte die kennen uns beide nicht. Wir sind hin und wieder zwei absolute Tolpatsche und Schmierfinke. Wir können nix dafür. Ich würde behaupten es sind die Gene. :)


 
 
Immer dann, wenn man ganz besonders vorsichtig sein möchte, geht 100%ig was in die Hose. Mal sehen, wie lange wir es schaffen ohne Flecken oder Dellen. Da kann ich eigentlich schon Wetten annehmen. :) Wer will noch mal... Wer hat noch nicht...


 
 
Die Tischplatte ist auch noch komplett unbehandelt und uns wurde ein selbsthärtendes Pflanzenöl empfohlen, aber keiner von uns beiden traut sich das anzuwenden. Denn keiner will Schuld sein, wenn das nachher Schei... aussieht. Die Anleitung liest sich auch echt übel und ich seh uns schon mit nem Schleifer auf dem nagelneuen Tisch rumhantieren und das Drama noch größer machen.



 
Aber nun genug schwarz gesehen. Kopf hoch. Wird schon werden. Momentan sieht noch alles perfekt aus und in den ersten Tagen... vielleicht Wochen ist man auch ganz vorsichtig und traut sich gar nicht richtig an den neuen Möbeln zu essen. Aber die Erfahrung sagt, dass ändert sich schneller als man denkt. *lach*


 
 
Das Einzige was nicht ganz so passend ist, sind die Lampen über dem Tisch. *grübel* Tja, da waren wir mit der Anschaffung wohl etwas voreilig. Aber nun gut, die sind nun da und müssen wohl noch ein paar Jahre aushalten. Irgendwann würde ich dann vielleicht Industrielampen oder ähnliches besser finden, aber wer weiss was mir in ein paar Jahren gefällt.
 
So Ihr Lieben. Ich muss los. Wünsch Euch was,
 

Kommentare:

  1. Wow, so toll. Ich kann es auch kaum abwarten, bis ich endlich ein neues Esszimmer habe. =D Leider muss da bei uns alles gemacht werden. Aber du Liebe, verratest du mir, woher du die Möbel hast?
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie,
      die Möbel sind von Richmond. Der Tisch heisst glaube ich Oscar und die Stühle müsste ich nachgucken, wenn Du das wissen möchtest, sag einfach Bescheid!

      Alles Liebe,
      Miriam

      Löschen
  2. Liebe Miriam,
    sooo tolle Möbel!!! Sehr schön!!
    Ich kenne das aber auch, wenn man besonders vorsichtig sein will passiert garantiert irgendwas, das ist auch typisch für mich :-))))
    Habt viel Freude mit dem wunderschönen Tisch und den tollen Stühlen !!!
    Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      herzlichen Dank. Ich hoffe die erste Delle wartet noch ein bissle auf mich. ;) Ich habe schon ein paar produziert... Unser Fussboden hatte schon Kontakt mit einem schweren Topf und hat ein kleines Muster hinterlassen. :( Tja, Miri halt.

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  3. Wunderschönes Esszimmer Miriam, das würde mir auch gefallen :)
    Und der Industrielook muss auch nicht unbedingt sein, die Lampen
    sind toll, so wie sie sind, bringen ein wenig Kontrast.

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigi,
      herzlichen Dank!! Mmmhhh dann muss ich mir die Lampen noch mal genauer ansehen. Die sind von unten halt so goldig... Dem Küchenchef gefallen sie super. Er hat sie gesehen und war ganz hin und weg.

      Ich drück Dich,
      Miriam

      Löschen
  4. Liebe Miriam,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Kauf.
    Diese Uberraschung ist dir echt gelungen....
    Ich freue mich mit euch und wünsche viele schöne
    Stunden an diesem Tisch, zu zweit oder gemeinsam mit
    Menschen, die euch am Herzen liegen.
    GlG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      herzlichen Dank. Ich freue mich auch schon auf die schönen Stunden, die wir an diesem Tisch verbringen. Mit Freunden essen, spielen und einfach nur schnacken.

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  5. Wow, Miriam, nobel, nobel.
    Habt ihr toll ausgesucht! Gut das ihr euch dafür entschieden habt alles
    einheitlich zu nehmen. Was hast du gegen die Lampen? Mir gefallen sie
    sehr gut und sie passen auch. Ehrlich.
    Deine Küche im Hintergrund sieht auch klasse aus.
    Darf ich mir Küchenbilder von dir wünschen? Bitte !
    Ich liebe Küchenbilder.
    Liegt wohl daran, dass ich meine Grottenhäßlich finde.
    Liebe Grüße ,Andrea

    PS einfach nicht ans kleckern denken, denn wie du schon sagst,je vorsichtiger man ist desto
    schneller passierts. Mit dem Öl dürfte es eigentlich kein Problem sein den Tisch zu behandeln,
    aber ich wills auch nicht schuld sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich zeig Dir gerne demnächst mal unsere Küche, wenn Du sie gerne mal sehen möchtest. Ist aber noch nicht alles so wie wir uns das vorstellen. Kommt noch nach und nach. Ich arbeite noch an einem Regal. Aber der Küchenchef will so was nicht in seiner Küche. *grins* Aber kommt Zeit, kommt Rat! ;)

      So dann werde ich jetzt mal die Ärmel hochkrempeln und mich mit dem Öl an dem Tisch versuchen. Aber ich habe echt Schiss.

      Ich drück Dich,
      Miriam

      Löschen
  6. Liebe Miriam,
    das habt ihr fein ausgesucht und da kann man jetzt wirklich festlich speisen!
    Dann also Vorsicht,daß nicht gekleckert wird!Da hab ich auch so ein Talent dafür, aber das übernimmt jetzt meistens unser Sohn :)
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin,
      na dann kann ich mich ja mit Deinem Sohn zusammentun. ;) Vielleicht kehrt sich das ja dann um. Das wär ja was!

      Ich wünsch Dir was,
      Miriam

      Löschen
  7. Wow, tolle Möbel habt Ihr Euch da ausgesucht. Der Tisch ist der Hammer und die Stühle gefallen mir auch sehr gut. Da macht das Essen doch doppelt soviel Spaß!

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte zu unseren neuen Möbeln. Ich bleib manchmal einfach stehen und starr die an. Unglaublich! Ich kann es immer noch nicht fassen, dass das wirklich bei uns steht. Nobel geht die Welt zugrunde. :)

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  8. Hallo meine Süße,
    der Tisch ist einfach der Hammer!!!
    Wenn wir endlich eine neue Bleibe finden (ja wir wollen zurück, denn dort ist es mindestens genauso schön grün wie hier) dann steht auf meiner Wunschliste ganz oben ein schöner großer euer Esstisch!!!
    Industrielampen wären jetzt wirklich noch das i-Tüpfelchen in eurer Essecke aber weisst du was ich denke? Wie wäre es wenn du die Kabel weiss machen würdest?
    Wenn ich mir die Bilder ansehe, dann denke ich, das würde schon gleich ganz anders wirken.
    Die Schirme an sich find ich nämlich super toll!!
    Die beiden Farben sind absolut klasse!!
    Ansonsten... alles tippi toppi ;o)
    Liebe Grüße und knutschi
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mein Herz,
      ich drück Dir die Daumen, dass Du bald eine neue Bleibe in Deinem "Ort" findest und Ihr dann wieder in die alte "Heimat" zurückziehen könnt. Ist das schwer was Passendes zu finden? Ist ja ziemlich dicht dran an der City und kostet bestimmt auch ne Menge, oder?

      Ich befürchte ich werde die Kabel nicht streichen dürfen, denn die Lampen sind ein Heiligtum vom Küchenchef. ;)Aber die Idee ist klasse.

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  9. Liebe Miriam,

    das lange Warten hat sich aber mehr als gelohnt! Toll sieht Eure Essgruppe aus. Der Tisch ist richtig traumhaft schön! Ich sehe Euch also ab jetzt mit riesen Schlabberlätzchen und Schnabeltassen dort sitzen ;o)
    Die Lampen sind auch toll. Die würden mir gut gefallen, und vielleicht hat Vicky über mir Recht, und weiße Kabel würden anders wirken. Schwebelampen, wären es dann ;o)
    Guten Appetit an Euerm neuen Tisch und viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      die Idee mit dem Lätzchen find ich klasse! Da muss ich in der Tat mal drüber nachdenken. *lach* Ich glaube ich kenn da jemanden, der sein Veto einlegt. *lach*

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  10. hallo!

    Bin gerade eben in deinen Blog gerutscht.....finde ihn klasse! mit den Stoffbezügen sehe ich auch ein klitzekleines Problem....aber für alles gibt es ja heute ein Mittelchen,gelle?? und alles mit plastik abdecken,ist ja auch nicht Sinn der Sache--war ein Scherz!


    Einen Emaillefimmel habe ich übrigens auch!

    Wenn Du Lust hast,schau doch auch mal bei mir rein.....würde mich über einen Besuch und ein Sätzchen sehr freuen!


    Einen schönen Tag wünscht
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heide,
      freut mich, dass Du zu mir gefunden hast. Palstik abdecken? Mmmhhhh das haben wir auch schon überlegt vor allem, wenn wir besuchen bekommen. *lach* Aber wir haben das nach ein bisschen Diskussion wieder verworfen. ;)

      Ich werde heute abend mal bei Dir vorbeiluschern.

      Ich wünsch Dir was,
      Miriam

      Löschen
  11. Sehr edel, liebe Miriam!

    Diese Art von Stühlen kann ich mir bestenfalls als Bild an die Wand hängen. Als Stuhl zum Draufsitzen ist sowas im LandEiHaus denkbar ungeeignet, die Katzen würden die Teile umgehend nach ihrem Geschmack mit einem ganz neuen Muster verzieren, die frei herumlaufenden Küken und sonstige Eierköppe garantiert innerhalb von 2 Tagen irgendwelche nie-wieder-herauswaschbaren Flecken produzieren. Also haben wir abwaschbare Stühle, das ist dann so ganz praktisch.
    Wobei eure echt schöner aussehen, das gebe ich neidlos zu.

    Abwaschbare Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Du,
      das haben unsere Freunde uns auch gerade erzählt. Die haben vier Katzen und die würden die Stühle auch in nullkommanix zerlegen.

      Ich bin mal gespannt, wie lange die Stühle bei uns schön aussehen. Ansonsten sind wir um eine Erfahrung reicher und kaufen uns dann mal Plastiküberzüge. *lach*

      Ich drück Dich,
      Miriam

      Löschen
  12. ...ich will auch so 'ne Kuh...!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gleiche habe ich vor 10 Jahren auch gedacht. :) Und Berta fühlt sich immer noch ausgesprochen wohl bei uns.

      Liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  13. Miri!!! Was für g.... Stühle, die sind da bombastisch...
    Der Tisch natürlich auch, aber die Stühle, seufz, zum Niederknien.
    Ihr könntet ab heute natürlich auf dem Boden essen, schont Tisch und Stühle, aber der Boden hat ja auch schon ein Muster, tsss.
    Die Kuh ist klasse und die gesamte Küche sieht super aus.
    Ich würde es auch mit weißen Kabeln probieren, lässt die Lampen leichter wirken.
    Und gegen die Flecken gibt es doch Schoner, vorm Essen drauf, danach wieder runter...grins.
    Hast du Dein Rezept für den Tortenboden gefunden? Du darfst Dir meins aber ruhig mopsen, dafür ist es da...
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. hi miriam
    wir haben ein hellbeiges sofa... und zwei kleine kinder dazu...! ich wollte unbedingt dieses sofa und anfangs hab ich auch immer ein heiden tanz vollführt wenn die kids nur schon mit nutellamund gegen das sofa geschaut haben. keep cool! heute kauft man die möbel nicht mehr für die nächsten 80 jahre und ich denke du sollst einfach deinen spass damit haben. (ich verstehe dich aber voll und ganz) glaub mir, mit der zeit gibt sich das von selber... ich finde sie jedenfalls grosse klasse und dann noch was zu deinen letzten posts. ich weiss nicht wo ihr wohnt... das müssen alles banausen sein. wie kann man solche "schätze" nur wegschmeissen? voll cool und dein glück!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  15. sieht toll aus bei dir, liebe Miriam, wir sind schwer begeistert.
    die Möbel passen ja zu jedem Einrichtungsstil toll, auch wenn du dich irgendwann nochmal drum herum veränderst, was ja bei uns "Dekotanten" quasi üblich ist - also neutralChick sieht es aus.
    Liebe Grüße von den Mädel´s von
    Seaside No. 64
    Miri(am) und Anne

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Möbeln! Die Stühle sind super chic und der Tisch ist der Hammer! Mach Dir nicht soviel Gedanken, es bleibt nichts wie es ist! Und Du lebst doch im Haus! Der Tisch wird Dellen bekommen! Da bin ich mir sicher!!! Bei der ersten wirst Du sooo meckern, bei der zweiten wirst Du grummeln und bei der dritten ist alles nicht mehr so schlimm (grins)! Das gleiche wird mit den Stühlen passieren (doppelgrins)!!! Die Lampen sehen doch toll aus! Laß sie erst mal hängen bis Dir was anderes über den Weg läuft! Und bei Deinem Glück findest Du bestimmt bald neue/alte Lampen :O! Ich sag nur Sperrmüll, Flohmarkt, ebay!!! Du Dekoqueen machst das schon :O)

    Bis dann ....
    die Kerstin

    P.S.: Küchenbilder würde ich auch toll finden :O)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Miriam, der Tisch ist ja ein Traum. Vielleicht schaffst du dir auch Platzsets an. Wir waren bei unserem Tisch auch ein paar Wochen vorsichtig haben dann doch zu den Sets gegriffen. Aber da ich sie in eine "alte" Kiste lagere ist gleich noch Deko dazu gekommen! Solche stühle habe ich noch nie gesehen...sind echt cool und bestimmt bequem. wollte auch verschiedene alte Stühle haben und bin jetzt aber auch froh über die neuen und gepolsterten! Viel Freude noch mit eurem tollen neuen Essplatz.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinnig schön, das sieht traumhaft aus!
    Die Lampen sind aber doch auch passend dazu, gefallen mir auch.

    Ich wünsche euch wunderbare Zeiten an diesem tollen Tisch!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Miriam,
    da habt ihr ja tolle Möbel ausgesucht!
    Du weißt doch: die Resten Flecken und Kratzer tun noch weh!! Aber dann gewöhnt man sich daran ;-)
    Viel Spaß damit!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Miriam,
    deien neue Essecke gefällt mir super gut auch die Stühle sind ganz schick.
    Ich habe in der Küche einen Tisch, den ich schon mal mit Öl behandelt habe und es ist nichts passiert. Er war etwas dunkler als vorher, was sich aber wieder gibt. Ich fand den Geruch als sehr unangenehm!
    Ich würde es aber schon machen sonst hast du nachher Flecken im Holz!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. herzlichen glückwunsch liebe miriam,zu euren tollen möbeln.ein träumchen :)
    wir behandeln unseren tisch auch immer mit öl....liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Miriam,
    na wenn das kein nobler Essplatz ist, weiß ich auch nicht weiter...! Sieht sehr schön aus! Mein Lieblingsbild ist übrigens das 3. Bild. Das hat eine ganz tolle Wirkung.
    Eure Küche ist generell der Hammer! Was würde ich dafür geben, eine so geräumige Küche und einen frei stehenden Esstisch zu haben...traumhaft!
    Obwohl...freistehender Esstisch wäre eigentlich bei mir auch kein Problem. Allerdings wäre der dann das einzige Möbelstück in der Küche. ;-)
    Was das Ölen der Tischplatte angeht sehe ich keine Schwierigkeiten. Wichtig ist, dass die Platte sauber, trocken und glatt abgeschliffen ist. Dann Stück für Stück vorsichtig das Öl auftragen (mit 'nem fusselfreien Lappen) und überschüssiges Öl abwischen. Ich bin da ganz zuversichtlich, daß Du das schaffst...bist doch ein Profi ;-))!
    Und was die Angst vor Flecken und co. angeht: Fleckenfreie Bezüge und kratzerfreie Tische und Fußböden kann doch jeder haben...wie langweilig ist das denn??!! Also verzichtet auf Lätzchen und co. und genießt das Leben in Eurer Küche!!!
    Ich schick Dir liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  23. Öhm ... das wäre doch nicht nötig gewesen ... meine Liebe ... aber Ihr habt die falsche Lieferadresse angegeben!!!!!!!
    Ich hock hier immernoch auf die klapprigen Stühle ... habt Ihr bestimmt schon reklamiert ... oder wolltest die nur kurz zeigen wie die bei Euch aussehen würden, bevor Ihr mir den Tisch und die Stühle bringt ??? ... Wie die sind nicht für mich??? Hey, das könnt Ihr doch nicht machen!!! Die sind toll ich will die haben ... und Ihr kriegt meine schönen Sperrmüllklapperstühle ... DEAL????

    *grummel* Wahrscheinlich nich *Püh*

    ;o)
    Spaß bei Seite ... sehr SCHÖNE Wahl!!!
    Das mit dem Öl würde ich Dir unbedingt anraten! Da reicht schon einmal paar Blümchen auf den Tisch gestellt und die dröseln auf und schon haste da nen Fleck aufm Tisch!

    Alles Liebe
    Ivi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Miriam,

    tolle Möbel, sehr geschmackvoll. Ich hatte damals bei uns auch überlegt, 8 verschiedene Stühle um den Tisch herum zu sammeln...aber ebenso wie Du, haben wir uns dann auch dagegen entschieden. Ich habe dann die eintheilichen Stühle mit unterschiedlichen Stuhlkissen aufgepimpt! :) Die Sessel sind super schön. Dafür habe ich leider nicht genügend Platz, schnief! Die Lampen sind auch toll, die über dem Tisch hängen. Sehr geschmackvoll kombiniert...und der Wecker im neuesten Posts ist auch ganz allerliebst! :)))

    LIebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  25. Ein schönes Thema, über schöne Innenarchitektur geteilt. Ich bin nicht eine gute Innenarchitektin, sondern wollen nur einen schönen Innenraum in meinem Zuhause zu schaffen. Ihre gemeinsame Artikel ist sehr hilfreich in meinem Innendekoration.

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...