Zinkwannen-Teich

Hallo meine Lieben,
inspiriert durch Astrids wundervolle Gartenbilder ist in meinem Kopf die Idee von einem kleinen schicken Teich auf unserer Terrasse entstanden. Auf dem letzten Flohmarkt habe ich dann  eine wundervolle Zinkwanne entdeckt, aber ehrlich gesagt war ich zu geizig, um mir eine anzulachen. Gott sei Dank kann ich nur sagen, denn ansonsten hätte ich vermutlich jetzt zwei. *breitgrins*



 
Bei unserer letzten Sperrmüll-Jagd haben wir tatsächlich eine alte Zinkwanne gefunden. Zwar nicht meine Traumwanne, aber sie war umsonst. :) Ich glaube es handelt sich hier um eine alte Kinderwanne. *grübel* Denn die Wanne hat praktischer Weise einen kleinen Ablauf an der Seite. Also eigentlich perfekt für einen Teich. Persönlich gefallen mir diese anderen trapezartigen Wannenformen besser, aber wie heisst es immer so schön. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Ääääähhhh. Irgendwie ein komisches Sprichwort. Vor allem, wenn man das mal schreibt. Sonst spricht man das ja nur aus. Ich befürchte ich muss mal Google anschmeissen und rausfinden, wer sich das wieder ausgedacht hat. *grins*

Aber wir kommen vom Thema ab...




 Ich kann Euch nicht sagen, wie vollgepackt mein Auto bei der letzten Sperrmüll-Jagd war, aber es war nicht schön. Also ich will gar nicht wissen was unsere Nachbarn mittlerweile denken, wenn wir immer vollgepackt mit so altem Krempel nach Hause kommen. *grins*

Da der Küchenchef mit on tour war, mussten wir auch nur 2 Mal ausschwärmen. *lach* Ansonsten hätte ich sicherlich locker vier Touren fahren müssen. Ich hab das ja nicht immer so mit sinnvoll einpacken und nen Plan machen. Ich schmeiss die Sachen in Kofferraum und weiter gehts. Tja, aber nicht so mit dem Herren Gemahl. Nein. Hier muss Zucht und Ordnung herrschen. :) Platzsparen heisst die Devise. Und mich macht das immer mittelschwer wahnsinnig... das dauert sag ich Euch. Zum Haare raufen. Bis dahin sind die besten Schätzchen vermutlich schon fremd weggeschnappt.


 
 



Ich glaub ich muss mal bei Gelegenheit den Kofferraum fotografieren, wenn ich einkaufen war und wenn der Küchenchef am Start ist. Ich sag Euch... ein Unterschied wie Tag und Nacht. *lach* Das klappt aber nur, wenn ich alleine unterwegs bin, denn ansonsten sitze ich gefühlt ne halbe Stunde im Wagen und warte auf die Weiterfahrt. Und das schlimme... man fährt ja nicht nur einen Laden an. *heul*

Ääääähhhh. Jetzt sind wir schon wieder abgeschweift. Mist. Wo waren wir? Ach ja. Zinkwanne!




Wir haben erst noch ein bissle überlegt was wir daraus machen. Eine Pflanzschale oder doch eher einen kleinen Teich. Tja und die Entscheidung ist gefallen. Es wird ein Teich. Der Pott ist dicht! Haben wir natürlich erst festgestellt als wir mit allem fertig waren. Wie immer. Ansonsten hätten wir jetzt Wasserpflanzen ohne Gefäss. Hätte mich ehrlich gesagt auch nicht gewundert.

Da steht er nun und hübscht unsere Terrasse an. Ich bin vollkommen begeistert. Mal sehen, wie lange der Teich und vor allem die Pflanzen überleben. Im Gartenmarkt wurde uns gesagt, dass man das Wasser regelmässig ersetzen soll, da die Zinkwanne "giftige" Stoffe absondert. *grübel* Mal schaun.


 
 



Der Fensterrahmen im Hintergrund ist übrigens auch vom Sperrmüll und unterstützt nun ebenfalls ein bissle Gartenfeeling auf der Terrasse ohne Garten, aber mit Acker.

So nun aber genug für heute. Das Sofa ruft.

Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    superschön ist die Wanne, die hätte ich auch genommen. Und für den Zweck ist sie auch noch praktisch.
    Habt Ihr klasse gemacht, ich hätte ja auch gerne eine, aber mein GG ist noch dagegen.außerdem ist unser Garten ja schon voll, wenn wir alle vier zu Hause sind...
    Das Fenster finde ich auch toll und demnächst komme ich mal zu Dir, wenn Sperrmüll ist.
    Das Schauspiel mit Euch muss sehenswert sein.
    Dir einen schönen Feiertag und ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe!

    Da hast Du doch ein Schmuckstück an Wanne gefunden! Ich habe dafür 20 Euro auf dem Flohmarkt bezahlt! Außerdem ist diese Wannenform auch nicht so häufig zu bekommen! Du kannst Stolz auf Deine Wanne sein! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Und jetzt hast Du einen Teich! Klasse! Sieht toll aus! Ich beneide Dich ein bißchen um die Sperrmüll-Liste! Ich würde auch auf die Jagt gehen! Das macht bestimmt süchtig! Wie beim Flohmarkt, da liege ich manchmal und will eigentlich mal ausschlafen und dann kribbelts doch so im Bauch und in den Füßen und dann stehe ich auf und fahre doch los!

    Ich komme vom Thema ab (grins)!

    Der Eimer mit der Hortensie und der Fensterrahmen sehen auch supi aus!

    Stell Dir mal vor wir wären Nachbarinnen! Dann könnten wir uns immer unsere Schnäppchen zeigen und uns bei einem Kaffee darüber freuen :O)

    Hab´ noch einen schönen Abend!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      wenn wir beide Nachbarn wären, würden wir wahrscheinlich gar nicht mehr zum Arbeiten kommen. *lach* Wir wären vermutlich ständig unterwegs auf Flohmärkten und Sperrmüll-Jagd. Wir würden darüber nachdenken, wo wir unsere Funde am Besten unterbringen und aufarbeiten. Farbeimer in die Hand nehmen und zwischendurch faul auf der Terrasse Kaffeetrinken und lecker Kuchen essen. Das hört sich gut an. *freu*

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  3. Hallo Miriam, da hast Du was ganz tolles gefunden.
    In so einer Wanne bin ich als Kind jeden Samstag
    Abend geschrubbt worden :D
    Ich hab noch nie sone Wanne mit Ablauf gesehen,
    ich denke mal dass sie von einem Schlachter ist.
    Hättest ja auch ein Bild vom Ablauf machen können :)
    Ich hab mal ein bisschen gegoogelt, nix schlimmes :)
    http://forum.garten-pur.de/Quer-durch-den-Garten-35/Zinkwanne-fuer-Regenwasser_-33354_0A.htm

    Viel Spaß beim Plantschen
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigi,
      vielen Dank für diesen tollen Link. Na das hört sich ja interessant an. Bin mal gespannt, was mit meinem kleinen Teich im Laufe der Zeit passiert.

      Ganz liebe Grüße,
      Miriam

      Löschen
  4. Na Miri,
    da habt ihr aber auch einen echten Schatz ausfindig gemacht!!
    Ich such auch schon länger eine schöne Zinkwanne aber auf den Flohmärkten ist mir das immer zu teuer. Eine Kleine hab ich ja auch mal gefunden. Mit süßen kleinen Porzellangriffen dran.
    Sie steht auf dem Balkon und ist mit Hornveilchen bepflanzt.
    Sperrmüll ist schon was feines, gell? ;o)
    Bei uns ist erst wieder Ende des Monats. Es waren 6 (6!!!) Wochen Pause dazwischen...
    Einen schönen Abend und einen tollen Feiertag morgen!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Miriam
    Ganz tolle Idee mit dem Teich!
    Ich hatte auch so was auf dem Balkon stehen aber nur ein Schwarzer Mörteleimer, nicht so schön wie deine Zinkwanne! Ich habe noch eine kleine elektrische Wasserkugel rein gestellt die dann schön Wasser geblubbert hat! Sehr entspannend!
    Die Zinkwanne würde ich auch sofort als Teich nehmen , Super schön! Und du kannst sie ja immer nochmal bepflanzen vielleicht im Herbst mit Erika und Kürbisse, aber nu ist erst mal Sommer :-)
    Liebe Grüse Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam,
    hej was hast Du denn immer für ein Glück! Wahnsinn Deine Ausbeute! Die Wanne und euer kleiner Teich sind fantastisch und auch Glückwunsch zu dem Fenster. Jetzt hast Du ja auch so ein kleines, wie Du wolltest! Es sieht sehr gemütlich aus!
    Leider gibt es bei uns solche Sperrmüll-Aktionen nicht wirklich. Hier wird meistens alles direkt zum Wertstoffhof geschafft. Wenn man wirklich mal was am Straßenrand sieht, ist es auch wirklich der letzte Krempel...Da hast Du es gut, solche Schätze in Deiner Nähe zu haben.
    Bitte mach mal unbedingt ein Foto das nächste Mal von Eurem "Möbeltransporter"! ;-)
    Liebe Grüße von meiner Couch an Deine Couch!
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Miriam!
    Das sind ja tolle Sperrmüll-Haufen, die es bei Euch gibt! Und da läufst Du einfach so drauf zu? Super!
    Der Zinkwannen-Teich ist schön geworden! Das hat so eine beruhigende Wirkung, wenn man aufs Wasser schaut. Wie im Urlaub.
    Man pflanzt doch auch anderen Blumen in Zinkwannen - warum das dann wohl im Wasser Gift absondert, in der Erde jedoch nicht...hmm... .
    Du kannst ja mal berichten, ob sich die Wasserpflanzen türkis verfärben :-) !
    Viele gemütliche Stunden neben Eurem Mini-See :-) !
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miriam,
    eine schöne Naherholungs-Oase habt ihr da geschaffen!Richtig hübsch!
    Bei uns ist in der Nähe auch Sperrmüll, sollte wohl auch mal auf Jagd gehen.....
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    das ist echt ein schöner Zinkwannenteich. Gefällt mir gut,

    Wünsche einen schönen Feiertag!

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Miriam,
    so jetzt habe ich mich endlich mal als Leserin eingetragen.
    Also, ähm, falls Du die Wanne echt nicht magst, ich nehme sie!!!
    Die ist der Hammer,genau so eine, suche ich noch. Schrei!!!
    Und Du hast Glück und findest sie auf dem Sperrmüll. Genial.
    Der Teich ist wirklich sehr sehr schön geworden.
    Dir heute einen schönen freien Tag.
    ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. liebe miriam,

    lieben dank für deinen kommentar...
    ich habe dir unter deinem kommentar geantwortet (inkl. rezeptzutaten)

    liebste grüße
    nancy

    ps.
    die zinkwanne ist genial!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miriam,
    mensch da hast du aber einen supergenialen Sperrmüll-Fund gemacht!
    Die Wanne hätte ich auch liebend gerne mitgenommen.
    Und als Teich sieht sie einfach nur wunderschön aus !!!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du einen Superfund gemacht.
    Die Wanne ist toll und so noch seltener.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Miriam,

    das ist ja ein toller Teich und die Zinkwanne ist auch super schön...
    Achja Sperrmülle, für die einen Müll für die anderen ein Traum...

    Alles Liebe aus dem 7ten Stock

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Miriam,
    wahnsinn, da findest du sooooooooooooo eine tolle Wanne auf dem Spermüll! Du bist wirklich ein Glückspilz! Als Teich macht sie sich wunderbar! Hätte ich nicht so was ähnliches, würde ich vor Neid fast platzen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen!
    Dass mit dem Gift in der Wanne kannst Du vermeiden, wenn Du vor befüllen die Wanne mit mittelstarker Teichfolie auslegst, die Falten glättest und dann oben bündig abschneidest. Sehr hübsch sind dann auch kleine Seerosen mit kleinen Zwergrohrkolben im Hintergrund.
    Deine Begeisterung für den schwedischen Life-style kann ich voll teilen. Hier haben wir aus unserem Schweden Urlaub eine Zeitschrift mitgebracht, die fast ausschließlich weiss dekoriert. "Magasinet: Jeanne d`Arc Living" (in Deutschland auch erhältlich unter "Magazin: Jeanne d`Arc Living-Lebensstl der Extraklasse)
    Viel Spaß damit
    lG
    Ebse

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...