Hab jetzt auch eine...

Hallo meine Lieben,
ich bin schon so aufgeregt und total hibbelig. Morgen soll es endlich so weit sein und der Gärtner bei uns aufschlagen und den Mutterboden bringen und nen paar Rigolen für das Regenwasser schaffen. Ich kann es gar nicht abwarten und bin schon ganz traurig, das ich den kommenden Tagen leider nicht live dabei sein kann. Mein Küchenchef hat frei und kann bei der Verwandlung unseres Acker dabei sein. *schnief* Am Freitag muss ich nach Berlin und bin dann vermutlich auch erst spät wieder zu Hause. *schmoll* Für 3 Stunden Besprechung - 7 Stunden Zugfahrt. Ich könnte echt abdrehen!

Am Wochenende werden wir dann, wenn das Wetter mitspielt erst mal großflächig Rasen säen. *freu* Bin schon echt gespannt, ob wir beiden dat gebacken kriegen. Wird bestimmt wieder ein Anblick für die Götter. Bei unserem Glück wird es vermutlich in Strömen regnen und die Saat wegspülen, sodass dann nur punktuell Rasen bei uns wächst. :) Oder ne riesige Vogelschar wird bei uns einkehren und rasten und die ganze Saat wegfuttern. Dann kann ich jetzt schon mal nach einer Anleitung für Vogelscheuchen suchen. *grins*

Im Anschluss können wir uns dann behutsam nach und nach der weiteren Gartenplanung zuwenden. Vorm Haus möchte ich gerne schon ein Beet anlegen und der Rest wird sich nach und nach ergeben... Ick freu mir!

So aber wat ich eigentlich wollte...
 
Eigentlich war ich vor ein paar Wochen auf der Pirsch für Katja und habe auch ein wundervolles Exemplar einer alten Wärmflasche ausfindig gemacht. Als der nette Herr den Preis aufrief, konnte ich mein Glück kaum fassen. Ein Euro!? Hab ich was an den Ohren?




Der nette Herr meinte es wirklich ernst und da musste ich in der Tat nicht lange überlegen. Am Anfang des Flohmarktes wurden ganz andere Preise aufgerufen und die Dinger hatten mir farblich auch nicht so wirklich zugesagt. Das waren so glänzende Objekte in so einer merkwürdigen Kupfer-ähnlichen Farbe... glaube ich. Das war nicht ganz so mein Ding. ;) Zumindest noch nicht! Das kann sich ja jederzeit ändern. Nääää. Das kennt ihr ja sicher auch. Da fand man das eine oder andere gestern noch unschön und schwupps ist das heute plötzlich das Schönste Teil dat es gibt uff da Welt. Kein Wunder das wir damit die Männer manchmal an den Rand des Wahnsinns treiben.




Für mich ist das alles selbstverständlich, aber der Küchenchef hat da manchmal Probleme mit dem logischen Verständnis. Manchmal kann man halt nicht alles mit Logik belegen. Dat is dann einfach so. :)

Da die liebe Katja aber bereits ein schickes Exemplar einer Wärmflasche bekommen hat, habe ich das gute Stück jetzt einfach behalten. ;)  Ich hoffe sie ist mir nicht böse. Die Wärmflasche macht sich einfcah fantastisch auf unserem Tischchen beim Sofa. Hat eine wunderbare Farbgebung und ist auch noch magnetisch. ;) Also theoretisch kann ich hier Isas Idee mit den Notizzetteln wieder aufgreifen, wenn das gute Stück mir hier nicht mehr gefällt. *freu*




Schön, wenn man so flexibel ist und man verschiedene Einsatzgebiete für die einzelnen Stücke hat. Wie findet Ihr meine Wärmflasche? Hat die eigentlich schon einmal einer in echt ausprobiert? Ich überleg ja ehrlich gesagt noch... Eigentlich hab ich Günther, den Frosch als kuscheliges Exemplar mit dem ich auch ganz zufrieden bin. Könnte mir auch echt vorstellen, wenn man dieses stabile und wirklich recht harte Modell mit ins Bett nimmt, dass man sich heftige Schmerzen zufügt. Ich muss gestehen, dass ich manchmal über Günther aufwache! Wenn das mit dem Exemplar passieren würde, weiss ich nicht wie es mir am nächsten Tag gehen würde. Vermutlich beschissen. :)




Naja, vielleicht ist die Bestimmung als reines Dekoobjekt ja auch ausreichend. Vermutlich wird sie noch mal draussen auf dem Tisch zum Einsatz kommen... als kleine Blumenvase. Aber dafür fehlt ja ein wichtiges kleines aber entscheidenes Detail... die Sonne!

Sodele Mädels...

Kommentare:

  1. Liebe Miriam! Guten Morgen!

    Hui, da hast Du ein schickes Exemplar ergattern können! Und zusätzlich zu einem Schnäppchen-Preis!

    Schön ist sie, auch toll als 'Magnet-Pott' zu benutzen! Aber als Wärmflasche? Ne, da wäre ich wirklich dagegen! Viel zu hart!
    Aber, ich bin auch ein wenig 'Prinzessin auf der Erbse' - mich stören manchmal schon kleine Fältchen auf der Unterlage... . :-)

    Ich wäre auch aufgeregt, wenn der Garten ganz neu angelegt werden würde! Ich bin es ja auch selbst schon vor dem ersten Mal Heckenschnitt :-) !

    Auf die Bilder freue ich mich - Du machst doch welche?

    Komm gut durch den Tag!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Miriam,
    da verschlägt es ja sogar mir Flohmarktsparfuchs die Sprache - einen ganzen Euro... Respekt!!!
    So ein Teil stand auch ganz lange auf meiner Wunschliste, aber die Preise sagten mir bisher auch nicht so zu...
    Ich erstand aber eine bei der lieben Kerstin auf ihrem Flohmarktblog - aber ich muss doch nochmal mit ihr über den, wie ich damals fand, guten Preis nachverhandeln - lach
    Und sie als Blumenvase zu nutzen ist eine Idee, die mir auch gefällt.
    Sonne haben wir hier zum Glück bereits.
    Nun wünsch ich dir, dass deine Arbeitswoche schnell vergeht und du am Wochenende die Rasensamen an der Flucht hindern kannst...

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam, schon wieder so ein toller Flohmarktfund! Genial! Die Wärmflasche macht sich super auf Eurem Tisch in der Stube. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hej Miri!
    Jaaaaaaaa, da war die Flohmarktsjägerin mit den scharfen Augen und dem unschuldigem Blick (klimper,klimper) unterwegs! Das ist ja der Hammer! 1 Euroooooo! Cool! Ich finde alle Varianten toll, die Du aufgezählt hast! Drinnen wie draußen (grins)!

    Aber jetzt mal zu Deinem Garten! Mach Dir keine Sorgen, ab Freitag soll das Wetter supi werden und bis Mittwoch soll das auch so bleiben! Weiter haben sie sich noch nicht getraut vorauszusagen! Der landwirtschaftliche Wetterbericht ist ziemlich genau, was das angeht! Also alles gut! Jetzt mußt Du Dir nur noch was für die Vogelscharen ausdenken :O) Bin schon gespannt, was Du aus dem "Acker" so zaubern wirst :O)

    So, ich werde mal in die Küche schlurfen und mir und meinem Schatz einen Kaffee kochen und mit Sam eine Runde drehen und Brötchen holen :O)

    Bis dann ... GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Jep...
    Die Blumenvase ist eindeutig ihre Bestimmung!! :o)
    Das sieht bestimmt klasse aus.
    Ich bevorzuge auch die weichen Wärmflaschen :o)
    Aber interessant ist es doch wirklich mal auszuprobieren, wie das früher alles ging.
    Aber ich würde sie auch einfach als Deko 'nutzen'.
    Bin schon gespannt wie sich bei euch alles verändert.
    In einem Jahr erkennt man sicher nichts mehr wieder...
    Ob es dann an dem chick angelegten Garten liegt oder an dem Massenansturm der Vogelscheuchen :o)
    Und Miri steht mittendrin mit ihrer Mistgabel. Ich schmeiß mich weg...
    Einen schönen Tag dir heute und liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Miriam!!!
    Das mit eurem Garten klingt echt spannend. Für die Besprechung wäre Skype ja wohl wesentlich weniger zeitraubend, oder??
    Die Wärmflasche sieht fantastisch aus und macht sich sehr gut auf eurem Tischchen. Ich bin in letzter Zeit auch öfter an solchen Teilchen am Flohmarkt vorbei gelaufen. Vielleicht nehm ich doch mal eine mit. ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Miriam,

    ein wenig mußte ich schmunzeln, denn hat man nicht früher auch schon mal Wackersteine in den Ofen gelegt, um sie dann mit ins Bett zu nehmen??? Da ist doch diese formschöne Wärmeflasche ein Luxusobjekt gegen ;o)
    Ganz viel Erfolg bei der Gartenanlage! Ein tolles Projekt! Bin gespannt auf Bilder. Ich wünsche Dir Sonne. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Miriam,
    die Wärmflasche sieht klasse aus, und für den Preis erst...
    Biste bestimmt traurig, dass Katja nun schon eine hat und Du diese selbst behalten musst..*g*
    Das mit dem Garten wird schon werden. Aber bastel Dir schon mal was gegen die gierigen kleinen Vögel, die die ganzen Samen aufpicken werden.
    Alustreifen an einer Schnur quergespannt geht immer.
    Aber das Wetter soll am Wochenende klasse werden, also los geht´s.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, da soll se ma nich traurich sein, de Kleene!
      Ich nehme auch gerne noch eine Zweite in meine Obhut....zu diesem Preis ....
      Ich hätt auch gerne noch eine auf´m Balkon.
      Aber nun, wo sie sich schon aneinander gewöhnt haben ... solln se ma zusammen bleiben!
      Ich sitz auf gepacktem Koffer, morgen früh geht´s los!
      Bis in 1 1/2Wochen, mach unbedingt noch ein Vorher-Bild vom Garten!
      Liebe Grüße Katja

      Löschen
  9. Toller Fund. :-) Mag so alte Schätzelchen total gerne. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Miriam,
    das finde ich total lieb von Dir Dich auf Beutezug für eine liebe Bloggerin zu begeben. Schade nur das Katja schon eine hat, aber nun kommt Sie dir zu Gute und für den Preis....da kannste wirklich nicht meckern!!!
    Nun zur Deko ist es ein tolles Objekt, griffbereit neben dem Sofa für alle Eventualitäten, da kann doch wirklich nichts schief gehen oder ;))))?
    Hmmm das mit dem Benutzen würde ich nicht versuchen wollen, zumal der Form, der Größe und des Metalls wegen....da wäre der eine Schmerzherd beseitigt, dafür aber mehrere andere vorhanden, was meisnt DU??
    So sieht es toll aus und ICK freu mir mit Dir zwinker!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miriam,
    die Wärmflasche ist sehr schön anzuschauen,aber ob ich die bei lebendigem Leibe zum Einsatz bringen würde?!
    Ganz ehrlich -Nein!
    Dann zieh mal lieber Günther vor:)Wir haben auch einen kuscheligen Bettgenossen als Eisbär, plötzlich haben meine Männer auch Wehwehchen, wenn ich den mal benutze.TzTz!
    Hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miriam,

    die Wärmflasche kann ich nur "wärmstens" empfehlen.
    Die halten Stunden warm - man muss allerdings ein Handtuch drumwickeln - ansonsten qualmen die
    Socken. Hin und wieder die Bettdecke heben - dann kann es ausdampfen.
    Für meinen Mann war sie immer zu warm - mir gefiel sie prächtig.
    Aber seit meine Kinder da sind, fristet sie ein Dasein im Dachwinkel.
    Ein wunderbares Schnäppchen hast Du da gemacht - vielleicht sollte ich meine auch wieder ausgraben.
    Dabei werde ich an Dich denken. Deinn optisch ist sie auch ein Hingucker.

    Auf das Du nie kalte Füsse hast....

    Grüßle

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  13. Mensch, dann können wir ja gar nicht mehr mit unseren Gummistiefeln in eurem Matsch rumhüpfen.... :(
    Nein, war nur Spaß! Ich freu mich für euch, dass nun der Garten Einzug hält, bestimmt wächst der Rasen ganz wunderbar und du kannst bald Barfuß durch schönes weiches Gras hüpfen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Miriam,

    Ich habe es neulich mal getestet...und meine Wärmflasche befüllt....hat gut geklappt....hielt auch eine ganze Weile die Wärme...aber mir ist meine moderne Bettflasche mit kuscheligen Überzug dann doch lieber...Ich finde Deine Wärmeflasche super schön....und für den Preis?! Hammergünstig, Du Glückspilz...freue mich auch total über die Verlinkungen zu meinem Blog....Du bist und bleibst einfach ein Schatz...

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Miriam,

    jaaaaaa, jetzt hast du auch eine :-D!!! 1€... HAMMER!!! Ich habe für meine 3€ bezahlt ;-)^^ Und das fand ich auch schon recht günstig. Ich geb Isabelle Recht, ne flauschige Wärmeflasche ist mir auch lieber, aber zu Dekozwecken sind die einfach unschlagbar!! Und zu meiner Schande muss ich gestehen... Ich habe mittlerweile 4(!!!) von den Dingern! Zwei von den "grauen", wie deine und zwei von den weniger schönen "kupferfarbenen", die ich dann aber weiß lackiert habe :-)!

    Ganz liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...