Sie ist weiss... oder doch nicht

Hallo meine Lieben,
könnt Ihr Euch noch an meine Hortensie namens The Bride erinnern. Aufgrund des Namens bin ich ja davon ausgegangen, dass das gute und vor allem teure Stück eine rein weisse Pracht ist. Auf dem blöden Kleingedruckten habe ich zu Hause allerdings gelesen, dass die Blüten dann einen zart rosa Hauch bekommen. Ich habe hier schon ne mittelschwere Panikattacke bekommen, denn rosa... wollte ich eigentlich gar nicht. Ich will weiss.



 
Tja, vor ein paar Tagen waren dann ganz viele Blüten kräftig am Blühen und ich habe hier schon wahre Freudentänze abgehalten und mich über diese wundervolle weisse Hortensie gefreut, wie ein kleines Kind.
 
Und jetzt... ich könnt schreien. Da guck ich doch heute beim Frühstück noch mit verquollenen kleinen Äuglein auf meine doch so wunderbare Hortensie... meine Augen reissen auf. Mein Mund verzerrt sich zu einem Schreianfall und ich krieg echt Schnappatmung. Ich könnte abdrehen, denn diese kleine böse Pflanze, die mich die vergangenen Tage noch mit ihrem strahlenden weiss beglückt hat, strahlt mich nun in einem dezenten schweinchenrosa an. Ohhh man. Das kann doch alles nicht angehen. Warum gibt man so einer Pflanze dann bitte diesen Namen. Das gehört doch bestraft. ;)


 
 
Ich will gar nicht wissen, wie viele Leute sich dieses Pflänzchen angelacht haben und dann im Nachgang bitter enttäuscht wurden. Vermutlich liest keiner das Kleingedruckte auf einem Blumenzettel. In der Regel guckt man kurz drauf und checkt ab... Schatten, Sonne, Blühzeit. Punkt! Einpacken oder nicht. So mach ich das zumindest! *grins*
 


 
Naja, nu kann ich es leider nicht mehr ändern und werde mich wohl irgendwie damit arrangieren müssen. Mal sehen, wo sie später einen Platz im Garten bekommt. Dann muss ich jetzt aber trotzdem noch ne nur weisse Hortensie suchen. Da gabs doch glaub ich noch die Annabell oder so. *amkopfkratz*
 


 
Mittlerweile hab ich mich auch schon wieder eingekriegt und hab der Hortensie zumindest etwas verziehen. Sie kann ja nix dafür was die Natur mit ihr anstellt. Aber schade finde ich es schon. *schnief* Von the Bride to the pig. Hossa. Nun gut!

Dieses Wochenende versuchen wir uns das allererste Mal selbst am Rasen säen. Ich krieg schon Angst, denn wer wollte bitte so ein grosses Grundstück. Ich befürchte wir müssen uns noch ein paar Walkie Talkies zulegen, damit wir gemeinsam im Garten kommunizieren können. ;)


Ich wünsch Euch ein wundervolles und vor allem sonniges Wochenende. Soll ja angeblich richtig schick werden. Also geniesst die Zeit und macht Euch ein paar entspannte Tage,
 

Kommentare:

  1. Na denn mal viel Spaß meine Liebe :-)
    Ich mach mich bald auf den Weg nach Bardowick.
    Ich halt immer schon Ausschau nach dir auf Flohmärkten :-)
    Ich hoffe dass ich heute ein Waschbrett und vllt ein paar Kerzenhalter bekomme.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miriam,
    da hat dich dieses kleine Bist aber ganz schön veräppelt.
    Ich mag ja rosa Hortensien und hab ja schon fast Mitleid mit ihr,weil du sie nicht magst.
    Aber bei mir würde sie eingehen,mit Hortensien habe ich kein Glück, ich hab mir vor drei
    Wochen eine in lila gekauft und die ist schon hin.
    Ich wünsche euch viel paß beim Rasen säen und- verlauft euch nicht auf eurem großen Anwesen :)

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam,
    ich kann mich noch gut an Deinen verzweifelten Post erinnern, als Du das Pflänzchen gerade gekauft hättest ;-)
    Und als ich gerade anfing zu lesen, hab ich echt gedacht, die Geschichte würde tatsächlich ein gutes Ende nehmen...
    Na ja.
    Aber sie ist doch auch nur ein ganz mini bisschen rosa!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hej Miri!
    Solltest Du mit dieser "tollen" rosa Hortensie verzweifeln! Ich adoptiere sie!
    Ich habe ganz viel vorm Haus stehen und da würde sie wunderbar dazu passen!
    Zu einem Reetdachhaus sieht das schön aus!

    Aber nun warte mal ab, bis Eure "Koppel" (wie wärs mit einem Pferd) *grins*
    fertig ist! In irgendeiner Ecke sieht sie bestimmt schön aus :O)
    Walkie Talkies könnte ich Dir zur Verfügung stellen!
    Haben auch sooo ein großes Grunstück (schmunzel)!


    Hab Du auch ein tolles, sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miriam, ich kenn das: ich habe mir einen Rhododendron gekauft mit knallroten Blüten, die nach einigen Tagen heller werden, bis sie komplett weiß sind - sozusagen das Gegenstück zu Deiner Hortensie. Allerdings war ich nicht so unbedingt auf die Farbe fixiert, so dass ich das gelassen tragen kann und diese Verwandlung sogar bestaune. Aber wenn man unbedingt ne bestimmte Farbe will, und wird dann von Mama Natur derart an der Nase herumgeführt... Obwohl, sooooo rosa ist sie doch gar nicht. Und wenn Du sie in Eurem großen Grundstück ganz weit weg pflanzt, wo Du selten vorbeikommst? Vielleicht kannst Du ja eine Asyl-Ecke anbieten - für Pflanzen, die sich daneben benehmen? Sowas wie die stille Treppe bei der Super-Nanny. Sei ganz lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  6. Ach schade, dass sie jetzt doch rosa blüht. Aber vielleicht findest du ja doch noch eine Weiße.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Von the bride to the pig...ich lach mich schlapp!
    Aber so viel Rosa ist es doch gar nicht, nur ein zarter Hauch von Rosé!
    Du Arme, sie kann doch nichts dafür. Behandle sie trotzdem gut, sie ist so schön. Wenn Du sie nicht mehr magst, bring sie einfach vorbei, dann wird´s auch was mit Kaffee und Kuchen ☺
    Hab ein wunderbares Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Och menno, die arme Hortensie kann doch nix dafür! Sei doch nicht so streng mit ihr!
    Bin gespannt wie Euer Acker dann mit Rasen aussieht, aber das ist eine sehr undankbare Aufgabe, da möchte ich nicht mit Dir tauschen ... *gg*

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  9. Ging mir schon genau gleich wie Dir, allerdings mit einem Sommerflieder. Mit Hortensien habe ich sowieso gar kein Glück. Meine einzigste die ich habe, steht auf der Terrasse und sieht alles andere als schön aus. Die Blätter sind leicht bräunlich geworden und ich bin echt am überlegen, ob ich sie entsorge ;o)

    Natürlich wünsche ich Dir ganz viel Glück mit dem Rasen, bin aber sicher, dass wird schon was werden. Bisher hat es noch jeder geschafft ;o) Glaub mir.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  10. Hi Miriam, nochmal vielen lieben Dank für das tolle Päckchen, hat echt gut getan :)
    Soooo schlimm ist das Rosa doch gar nicht. Ich mag auch kein Rosa, aber bei
    Blumen denke ich dann doch anders, die dürfen auch mal rosa sein :))
    Mach mal bitte ein Bild davon, wenn ihr die Samen für den Rasen gesät habt und
    dann mit den unter die Schuhe geschnallten Brettern die Samen fest in die Erde
    tretet. Freu mich schon drauf. ;) Und besorg Dir schon mal was gegen Muskelkater :D
    Oder hat der Gärtner euch vielleicht ein passendes Gerät da gelassen?

    Liebe Grüße
    Sigi, die jetzt alles nachlesen geht bei Dir *uffz*

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miriam,
    die sieht doch trotzdem toll aus, und auf den Bildern sieht sie auch weiß aus.
    Aber ich kann die nachfühlen. Habe mir mal einen blühenden Farn als Knollen gekauft, natürlich in weiß, und dann hat der pink geblüht. Sah zwar auch toll aus, aber war nicht das, was ich mir vorgestellt hatte!
    Die Annabell blüht wirklich wunderschön weiß, ist aber eher ein Strauch und wird bis zu 1,50m hoch!
    Fängt bei mir gerade an zu blühen. Werde ich mal für den nächsten Post mit fotografieren!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Das ist das freudige Erröten der Braut nach der hochzeitsnacht, oder so ;o) Trags mit Fassung und kauf dir noch eine. Mir ging es mal so mit Rosen. Da war ein falsches Bild dran. Ich wollte Schneeweißchen- und Rosenrot-Rosen. In meinen Schnee hat wohl einer gepinkelt, die Rose ist nämlich gelb. Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Mein Hochzeitskleid war Abends auch nicht mehr weiß, eher grau, untenrum!
    Aber das lag wohl am dreckigen Boden. ;)
    Ich hab auch so eine Hortensie die erst weiß war und jetzt rosa blüht, find ich aber nicht so schlimm weil ich rosa ja so gerne mag. Meine Hortensien im Garten die mal blau waren sind mittlerweile auch pink, das fand ich richtig doof, weil pink mag ich ja nun auch nicht.
    Kann man nix machen, aber wenn sie schön blühen freu ich mich doch jedes Jahr drüber!
    Liebe Grüße und viel Erfolg beim Rasen säen.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Miriam,
    mir hätte die rosafarbene gut gefallen.
    ich habe eine Annabell und die blüht gerade ganz toll.
    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  15. Hej Miriam,
    die arme Hortensie!!!!
    Ich hoffe du hast ihr verziehen! So sehr *pig* ist sie ja gar nicht!
    Gib ihr eine Chance und ein schönes schattiges Plätzchen, bitte!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Hej Miriam!
    Na sowas, irgendwie ist wohl mein Kommentar bei Dir nicht angekommen!
    Oder hast Du den gelöscht (schmunzel)?

    Ich wollte nur sagen, dass ich rosa Hortensien mag und dass das rosa Mäuschen doch nichts dafür kann! Ich adoptiere sie sonst auch!

    Aber wenn Euer "Park" fertig ist, dann findest Du bestimmt ein schönen Platz für sie :O)

    Hab noch ein tolles und sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Miriam,
    so schlimm rosa find ich sie gar nicht. Immerhin ist sie nicht knallpink.
    Hab trotzdem noch viel Freude an den Blüten und beim Gras säen!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Miriam,
    kurz vor unserer Abreise in den Urlaub will ich noch mal ein paar liebe Grüße bei Dir hinterlassen. Die letzten Wochen waren der Streß pur, daher war ich Blog-technisch bi?l untergetaucht.
    Deine Hortensien sehen doch wunderschön aus! Weiß gar nicht, was Du hast? Blau wäre viel schlimmer, die gibt es ja auch überall und die mag ich gar nicht. Aber Deine sind doch wunderschön und in dem tollen Eimer sowieso!
    Ich wünsche Euch viel Freude beim Rasen säen morgen! Habt Ihr Euch schon Verpflegungspakete vorbereitet? Nur für den Fall, daß ihr Euch aus den Augen verliert auf Eurer großen Wiese...
    Bin gespannt auf's Ergebnis!
    So, jetzt bis in zwei Wochen. Wir düsen morgen ab nach Dänemark!(freu freu)
    Sei lieb gegrüßt und macht Euch eine schöne Zeit,
    Deine Julia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Miriam,
    ein bisschen kann ich die kleine Braut schon verstehen. Die Hochzeitsnacht kann schon mal einen Hauch rosa auf dem Gesicht hinterlassen. ;o)
    Unsere weiße Hortensie wird grün. Das sieht sehr schick aus, vor allem bleibt sie so, wenn man sie abschneidet und trocknet. Ich hab aber keine Ahnung wie die Gute heißt.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Miriam,
    manchmal ist es wie verhext. Ich drücke die Daumen, das das Pflänzchen trotzdem bleiben darf. Ich hatte letztens auch eine, die von weiß ins grüne überging. Sie stand aber drinnen. Egal. Bei dem herrlichen Wetter wünsche ich Euch morgen einen schönen Sonntag.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...