Ein bissle Garten...

Hallo meine Lieben,
heute gehts mir schon nen bissle besser, denn der "neue" Gärtner ist heute spontan vorbei gekommen und hat sich unseren Garten angesehen und mit uns eine grobe Planung vorgenommen. Die Heckenpflanzen und die Bepflanzung zum Nachbarn werden wir dann demnächst angehen. Den Beeten vorm Haus und an der Terrasse werden wird uns dann erst im kommenden Jahr widmen. Dann haben wir auch genug Zeit uns um die Beeteinfassungen sprich die Mähkanten zu kümmern. Das wird nen Spaß. Also wenn Ihr Lust und Zeit habt... ;) Ich back auch Kuchen! *klimperklimper*

Das Angebot für die Pflanzen wird wohl zeitnah bei uns einflattern und dann werden wir noch mal entspannt vor Ort in der Gärtnerei die Sträucher auswählen, die zukünftig unseren Garten zieren sollen und hoffentlich auch wollen. Bei der lieben Lill habe ich heute was gesehen, dass gleich mit auf die Liste gehuscht ist. ;) Nen Liebesperlenstrauch. *freu* So schöne lila Beeren. Die passen perfekt in das gewünschte Farbschema.




Dann heisst es jetzt Daumen drücken, dass es jetzt endlich klappt und wir vielleicht Anfang November unsere Hecke pflanzen können. Am Besten mit perfektem Herbst-Wetter. Ööööhhhmmm. Kann ich das auch irgendwo bestellen?! Ich würde dann da mal so fürs erste 14 Stunden Sonne bestellen und wenns geht angenehme... 18-20 Grad. :) Das wäre fantastisch.

Dann kann auch ich entspannt in die Winterpasuse gehen. Vielleicht bestellen wir dann noch die Steine für die Rasenkanten und nen bissle Mutterboden.




Und ich brauche unbedingt Rindenmulch! Ist ja der Wahnsinn, was so in kurzer Zeit für Unkraut aus allen Ecken gekrochen kommt. Unfassbar! Also da ist man ja doch nen bissle mit beschäftigt. Und ich hab noch keinen Gärtner gefunden, der uns Lava-Mulch ans Herz gelegt hat. *schnief* Eher haben alle davon abgeraten. Das soll am Anfang ganz wunderbar aussehen, aber einen dann so langsam aber sicher in den Wahnsinn treiben. *grübel* Also ich kann das nicht bestätigen, aber es macht mir doch etwas Angst. Alle raten zu Rindenmulch. Einfach Zeitung oder Pappe unterlegen und dann kann das Zeug verteilt werden. Flies bzw. Folie ist nicht erforderlich. Die Zeitung verrottet und man soll damit ebenfalls ein paar Jahre Ruhe haben. Hört sich nach nem Deal an. Obwohl Lava-Mulch optisch einfach unschlagbar aussieht und den werden die Piepmätze wohl nicht aus den Beeten kramen...




Und heute war für mich ne Premiere. Ich bin mit unserer neuen Schleudermaschine über den Rasen marschiert und hab ihn liebevoll geherbstdüngt. Also wenn der jetzt nicht nächstes Jahr wie Bombe aussieht, dann weiss ich auch nicht. *grins* Da ist ordentlich was drauf gekommen und ich glaub ich kann jetzt schon mal anfangen zu sparen, denn für unsere Rasenfläche nen Dünger mit Unkrautvernichter zu kaufen. Alter Falter. Ööööhhhhmmm. Das geht ja auf keine Kuhhaut. Vermutlich werden wir die nächsten Jahre überhaupt nicht gegen das Unkraut in unserem Rasen ankommen solange die Grundstücke hier so schleppend verkauft werden... Aber nun gut... Hauptsache grün. ;)




Waaaattttt?! Hab ich das jetzt gerade echt geschrieben? Also ich weiss genau, dass ich im kommenden Sommer wieder über das Unkraut schimpfen werde, wie ein kleiner... oder besser großer Rohrspatz. :) Aber das wisst ihr ja! *lach*

So Mädels, nun aber genug vom Garten und dem Gärtner-Gemetzel...

❀❀❀❀❀




Ich wollte Euch noch was anderes zeigen. Und zwar hab ich vor ein paar Wochen (schäm) schon bei der lieben Ina gewonnen und zwar einen tollen Trostpreis. Handmade by Ina. Wahnsinn, oder? Ich kann es immer noch nicht fassen, dass mir die Liebe so eine Freude bereitet hat. Und ihr habt richtig gelesen... das war der Trostpreis. Hammer! Die kleine Tasche ist tatsächlich selbstgemacht und begleitet mich nun stets auf meinen Dienstreisen. Jupp. Ich bin jetzt fesch in rot unterwegs. Dabei waren auch noch eine ganze Menge Dinge für die Frau von heute dabei. *klimperklimper* Die hab ich aber mittlerweile schon im Badezimmer verteilt. ;)




Meine Liebe noch mal herzlichen Dank auf diesem Wege für dieses tolle Geschenk. Ich danke Dir von Herzen für dieses selbstgemachte Schmuckstück. *knutsch*


❀❀❀❀❀




Und die liebe Kerstin hat mich noch nachträglich zum Geburtstag überrascht! Tschakkaka. Da sind jetzt ne Menge Sterne bei mir eingezogen. Die wohnen jetzt ganz idyllisch in einem schicken Weck-Glas und werden zukünftig auf meinem (noch imaginär an der Wand hängenden) Regal ein neues zu Hause finden. Auch noch so ein Never-Ending Project. *klimperklimper* Die richtige Farbe hat es schon, aber leider hängt es noch nicht an der Wand... aber ich arbeite dran. *breitgrins*




Meine Liebe, herzlichen Dank für diese tolle Überraschung. Ich drück Dir für kommende Woche die Daumen und stell das Krankenhaus nicht auf den Kopf. Nachher wird es noch zum best gestylte Krankenhaus in Deutschland. *grins*


❀❀❀❀❀

 
Letzte Woche hab ich dann tatsächlich auch noch gewonnen. Das zweite Mal ever! Ein Buch. Und zwar nicht irgendeins, sondern das Buch Wohnideen aus dem wahren Leben in dem viele Bilder von bekannten Wohnbloggern zu finden sind. Ich habe mich schon riesig auf dieses Buch gefreut und war froher Erwartungen und vor allem Inspirationen... Das Buch war zauberhaft verpackt und ich hatte leider keine Zeit mehr es in diesem Zustand zu fotografieren, denn ich musste es unmittelbar sofort in die Hände nehmen. Mich aufs Sofa kuscheln und das Buch in mir aufsaugen. Gesagt... getan.


 
 
Allerdings muss ich gestehen, dass dieses Buch nicht ganz mein Fall ist. Ich hatte gehofft mehr Dinge zu finden, die meinem Wohnstil Geschmack entsprechen oder die mich inspirieren. Ich habe ein paar Seiten gefunden, die mir gefallen, aber leider spricht mich persönlich vieles nicht an. Von dem Blog, den ich eigentlich ganz gerne mag, waren gefühlt nicht so viele Bilder drin. *schnief* Nun gut. Es kann nicht immer passen. ;)


❀❀❀❀❀

 
Ich hatte übrigens kurzfristig schon Angst, dass uns unser Buch verlassen hat, denn es ist noch immer nicht bei der lieben Franzi angekommen, aber Alexandra hat sich vor zwei Tagen gemeldet und mitgeteilt, dass es wieder bei Ihr aufgetaucht ist. Puuuhhhh. Da war ich erst mal erleichtert, denn ich wollte schon über dieses böse gelbe Unternehmen schimpfen. Wäre ja echt schade, wenn das gute Stück... unser gemeinsames Werk unterwegs verloren geht. Ich hoffe, dass es demnächst bei Franzi ankommt und dann seine weiteren Runden drehen kann.




So meine Lieben genug für heute. Hat vielleicht einer Lust mal rum zu kommen und das Haus zu putzen? Irgendwie hab ich da momentan Null Bock drauf. Gott sei Dank ist jetzt die dunkle Jahreszeit angesagt, wo das nicht so auffällt. *lach* Ist ja schliesslich morgens lange dunkel und abends wirds jetzt früher düster. Super Timing! Vor allem auf weissen Möbel sieht das aus der Ferne immer ordentlich aus. Ich brauche unbedingt neue Farbe, denn es gibt noch einiges zu streichen. *lach*

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende,

Kommentare:

  1. Oh, das wäre wirklich schade, wenn das Buch abhauen würde. Wahrscheinlich war es sowieso ein Fluchtversuch! Jetzt wird mir einiges klar. Warte schon gespannt wann es bei mir ist, und dann... BUM! Mach ichs fertig. Unternimm nur weitere Fluchtversuche, wir kriegen dich wieder! SO!
    Na, das mit dem neuen Gärtner hört sich doch gut an! Und deine Tasche (chen) ist hammer! Voll schick! Würde mir auch gefallen ;)
    Liebe Grüße und schönen Sonntag wünscht dir
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miri,

    bei dir fühl ich mich immer wie zu Hause ... der Ärger mit den Gärtnern, so viele Entscheidungen zu treffen und dann Preise ... da stockt einem der Atem!

    3 Gala-Bauer waren hier in unserem Mini-Garten, nur einer hat dann doch ein Angebot abgegeben ... da blieb uns die Luft weg!!

    Gott sei Dank haben wir hier ne tolle Baumschule, da sind wir gut beraten worden, haben das ein oder andere Gestrüpp ausgesucht und um Lieferung mit Pflanzung gebeten und sind nun mehr als begeistert!! Von Pflanze und Pflanzung!!

    Hier wird auch nur alles sehr spärlich bebaut, zu dumm dass wir die ersten waren (was wir NIE sein wollten) ... und die neuen direkten Nachbarn die hier nach einem Jahr doch bauen find ich doof ... wie doof ist das denn bitte? Ich hatte mir einfach nur Nachbarn gewünscht die OKAY sind ... und jetzt scheint es als hätten wir nächstes Jahr welche, die immer scheissenfröhlich sind (das geht doch gar nicht!!) und dann noch welche mit anti-autoritär-erzogenenen Kindern(geht auch mal so gar nicht) ... (tt

    Bin gespannt wie es bei euch weiter geht und ich kann nur immer wieder murmeln "alles wird besser" - (wird es bisher nicht) aber ich muss mir das einfach vormurmeln, denn sonst werd ich wahnsinnig.

    Ich schwöre: ich werde NIE NIE NIE wieder in diesem Leben bauen!!

    Ich wünsch dir ein tolles Wochenende,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe,
    hach ich bin ja so gar nicht mehr auf dem Laufenden... wir sitzen hier immer noch ohne Festnetz und ohne Internet :-(
    Langsam krieg ich die Krise.
    Ich gratuliere dir zu den Gewinnen und dem neuen Gärtner :-) da hab ich wohl was verpasst. Jetzt muss ich erstmal gucken gehen warum Kerstin ins Krankenhaus muss :-(
    Liebe Grüße und hoffentlich bis bald
    Knutsch
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miri,
    solltest Du jemanden finden, der freiwillig zum putzen kommst, schickst Du Sie/Ihn dann bitte bitte weiter zu mir!!!!!!!!!!!
    Was ist den bitte schön Lava Mulch, habe ich noch nie was von gehört. Wir haben dieses Jahr eine teil unseres Gartens (Bereich Chill-Lounge) mit Pinienrinde abgedeckt, sieht cool aus, ist schw...... teuer, aber es kommt kein Unkraut durch. Rindenmulch musste ich bisher jedes Jahr erneuern, weil er "verschleppt" wird und auch sehr "einschrumpft.
    Jedenfalls drücke ich die Daumen das der Wettergott auf Deiner Seite ist.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miri,
    ich putze gerne :-) Würde also selbstverständlich, würde ich nicht hier in Österreich leben, bei dir vorbeikommen.
    Putzen ist für mich manchmal wie Entspannung :-) Nicht immer....Also sagen wir so, wenn ich Zeit habe, putze ich gerne.
    *hüstel* Ich bin da leider ein Perfektionist, was putzen und und Ordnung angeht :-)

    Deine Fotos sind wie immer ganz wunderbar.
    Bei dir zu Hause täte ich mich auch gleich wohl fühlen.

    Bin schon auf die Entwicklung in deinem Garten gespannt. Bin mir sicher du wirst uns davon berichten :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miri,
    freut mich, das das jetzt mit dem neuen Gärtner geklappt hat. Du hälst uns ja auf dem Laufenden "gg".
    Das Thema Unkraut wird einen nie verlassen, so lange man einen Garten hat, ich habe oft nur kurz auf der Terrasse
    gesessen und schon blitzte irgendwo zwischen den Steinen wieder Unkraut hervor, bin ich aufgesprungen. Da
    ist ein Balkon definitiv pflegeleichter, aber auch sehr beeengend. Mir fehlt der Ausgang, das Wursteln, in der Erde
    buddeln, wenn mir letztendlich allein dazu auch die richtige Zeit fehlt. Also schaue ich gern bei Euch rein, lass
    EUCH fleißig sein und erfreue mich am Ergebnis.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ohja die Putzkolonne darf hier auch gerne vorbei kommen ... aber die müsste schon in der Nähe bleiben denn sauber bleibt es hier höchstens 10 min :(
    Thema Hecke:
    Wir haben schon dreimal nen Graben ausgehoben hier und ne Hecke gepflanzt ... in drei Jahren also jedes Jahr ne neue ... hihi ... leider wird die immer wieder platt getrampelt von den Vierbeinern ... die müssen ja immer am Gartenzaun den Sheriff geben :( ...auch die jetzige ist im unteren Bereich schon wieder ziemlich undicht *seufz*
    Never ending ... bin gespannt wie es bei Euch im Garten weitergeht.
    So denn da irgendwann einer ist *gg*
    Liebste Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miri,
    jaaa ich warte auch schon ganz sehnsüchtig auf das Buch und wollte tatsächlich in der nächsten Woche mal fragen, ob es eingeschnappt in einer Ecke liegt.
    Glückwunsch zu Gewinn und Geschenken ...so macht es doch Spaß♥
    Hab einen schönen Sonntag, wir sehen uns ja morgen bei´m Fundstück!
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen, Miriam! Ein toller Post. Die Bilder sind toll. Das mit den neuen Gärtner klingt nach Fortschritt....Hast Du die schöne Pinwand mit den Sternchen selbergemacht!! Die gefällt mir soo gut! Wenn ja - wo hast Du den Stoff gekauft? Ich möchte evtl. für mein Projekt "Damenzimmer" auch so eine basteln...Und die paßt genau in meinen Farbtraum "shabby white".Schönen Sonntag noch wünscht Rosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosa,
      ich habe die Pinnwand von Dani geschenkt bekommen. Sie kann Dir sicherlich verrraten woher sie den Stoff hat. Ich glaube sie bietet auch gerade so eine Pinnwand zum Tausch an. fraudanii.blogspot.de

      Liebe Grüße,
      Miri

      Löschen
  10. Huhu Miri...

    dein Zuhause sieht sooo wundervoll aus...sehr schöne Bilder!

    Merci...für die Blätter-Rosen-Katja-Erinnerung ...hab ich brav nachgetragen:-*

    Liebste Seegrüße
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miri,
    putzen nö, hab ich auch keine Lust zu. Aber wir können einen Tee trinken, ich habe gerade frische Plätzchen aus dem Ofen geholt.
    Glückwunsch zum Gewinn und den Geschenken.
    Von manchen Büchern verspricht man sich so viel, und dann ist man doch irgendwie enttäuscht. Und sie sind ja nicht gerade billig.
    Nun hab einen schönen Kuschelsonntag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miri,
    das ist doch mal supi das sich jetzt etwas tut!! So einen lila Liebesperlenstrauch habe ich in einer Nebenstrasse auch schon gesehen und die sind wirklich wunderschön. Die Farbe.... WAHNSINN..... täte mir auchgefallen! In einer Zeitschrift habe ich letztens einen Kuchenbaum entdeckt der wäre auch ein Traum aber passt hier definitiv nicht rein alles voll und auf noch mehr Laub hab ich keine Lust ;0) Wenn das Laub im Herbst fällt soll es nach Karamell und Zimt riechen!!!!! Und die Blätter sind echt schick in Herzform....
    Glückwunsch auch zu Deinem Gewinn!!!
    Ich denke ich geh jetzt in die Werkstatt und nehme ein neues Projekt in Angriff. So muss ich den Schmutz hier nicht sehen und was ich nicht sehe ist praktisch auch nicht da, lach
    Lieben Gruß
    Danii

    AntwortenLöschen
  13. Boah na ein Glück, dass das Buch wieder aufgetaucht ist. Ich hatte schon echt Sorge, dass ich nun "Schuld" bin, dass die Aktion in die Hose gegangen ist. Dann kann ich ja jetzt wieder warten :)

    Liebe Grüße
    von Franzi

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...