Von umlackierten Hirschen und Sternen...

Hallo meine Lieben,
ich muss Euch doch noch unbedingt meine umlackierten Hirsche und Sterne zeigen, die wurden mittlerweile aus dem Schuppen gelassen und im Haus verteilt. Und natürlich sind die Schnuckel in ein zartes weiss getaucht. Beim Versuch der farblichen Umgestaltung hab ich auch einen Teil unseres Rasens weiss verziert. Sieht ehrlich gesagt gar nicht so schlecht aus. Aber ich befürchte ich brauch nicht fragen, ob ich den Rest auch umspritzen kann. *lach* Vermutlich würde mich der Küchenchef spätestens dann in die Klapse einliefern. Da hätte ich dann genug weiss. ;) Aber weisser Rasen... das wär doch mal was! *grins*




Beim Durchstöbern nach dem passendem Weihnachtszeug bin ich auf dem Dachboden doch tatsächlich auf eine meiner Jugendsünden gestossen. *lach* Kennt ihr noch diese knalligen komischen Hirsche, die es in giftgrün, diesem satten knalligen blau und vor allem pink gab? Die zu allem Überfluss zum glänzenden Abschluss auch noch mit ausreichend Glitter versorgt wurden? Ich würde fast behaupten, die gibt es immer noch. *lach* Ich habe den vor einigen Jahren mal in Kopenhagen ergattert und war megastolz auf dieses Teil. Unglaublich, aber wahr. Das war noch mein kunterbuntes Leben... Und ich hab so ein Teil in der für mich schlimmsten Sorte! PINK.


 

Allerdings ist dieser Hirsch von vorne ziemlich ausgeblichen, denn der Herr der Hauses hat das arme Tier oben auf dem Dachboden aus dem Fenster gucken lassen, damit es nicht einsam und allein in einem Karton eingesperrt ist, sondern zumindest die Umgebung beobachten kann. Tja, und die Sonne hat gnadenlos zugeschlagen. Jetzt wirkt das Teil eher etwas altrosa angehaucht. ;)

Damals stand ich ja auf alle möglichen Farben, aber bestimmt nicht auf schwarz, grau oder weiss. Nix da! Das konnte ja jeder. Es musste vor Farbe nur so kreischen. Tja, und einiges davon haben wir auch noch... aber so langsam aber sicher verschwinden diese Farbe nach und nach bei uns. Was ich persönlich sehr begrüße. ;) Leider geht das nicht schnell genug. *zwinker* Aber langsam ernährt sich das Eichhörnchen.



 
Naja... jedenfalls ist mir dieser knallige pinke Hirsch in die Finger gekommen und ich wollte ihn eigentlich so ganz heimlich nebenbei entsorgen, aber dann dachte ich, dass wir diesem kleinen hässlichen "Entlein" auch noch einen schönen Lebensabend verpassen könnten indem wir es endlich schön machen. Aber... leider hab ich mein ganzes Farbspray für die anderen Hirsche und Sterne verballert. Verdammt! Jetzt muss ich unbedingt noch irgendwo Farbe besorgen. Mist! Also musste das Hirschlein erst einmal wieder auf dem Dachboden versteckt werden, denn diesen Anblick kann ich einfach in der momentanen Farb- und Glitzer-Gestaltung nicht ertragen. Echt ein Graus für meine Augen. Die fangen dann so ganz merkwürdig an zu zucken und meine Frau im Kopf sagt...
 
Vernichten, vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten,vernichten, vernichten....
 
Das muss weg, das muss weg, das muss weg,das muss weg, das muss weg,das muss weg, das muss weg,das muss weg, das muss weg,das muss weg, das muss weg,das muss weg, das muss weg,das muss weg, das muss weg...
 
Ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht,ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht,ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht,ich ertrag das nicht, ich ertrag das nicht...


 
 
Davon krieg ich einfach Augenkrebs. Ich bin mir aber ehrlich gesagt noch unsicher, ob ich das hässliche "Entlein" in grau, schwarz oder weiss anhübsche. Oder was haltet ihr von Kupfer? Aber vermutlich werde ich es dann jedes Jahr umlackieren und am Ende wird es dann womöglich irgendwann wieder in feinstem pink erstrahlen... Wer weiss was in ein paar Jahren mein Herz erwärmt. Momentan würde ich abstreiten, dass mir das jemals wieder passieren würde, aber ich hätte auch nicht gedacht, dass ich so etwas in meinem Fundus finden würde. *lach*
 
Habt Ihr diese tollen Papierbäume gesehen? Ich habe sie gesehen und musste sie haben... obwohl mein Herz geblutet hat, als ich den PREIS gesehen habe. Echt böse. Aber sie sind so schöööööööön. *klimperklimper* Ich habe auch umgehend den Preis abgekratzt, damit der Küchenchef zu Hause keinen Herzanfall bekommt. ;) Ich liebe sie. Und das Beste sie passen überall hin. Auch unter meine neuen Glasglocken-Unterstell-Dinger. An denen ich schon so oft ganz heimlich und unsichtbar vorbei geschlichen bin. Habe sie aus sicherer Entfernung angehimmelt und mir gewünscht, dass sie irgendwann auch meinen Deko-Vorrat bereichern. Und dann hab ich sie vor kurzem gesehen, angeluschert und konnte den Preis nicht fassen. Und musste sie sofort packen zur Kasse schleifen bevor der Fehler noch auffällt. *breitgrins*




So und jetzt such ich noch bezahlbare Glaskästen. Solche von diesen Schicken, die ich schon so häufig gesehen habe, aber nur auf Bildern und noch nie live. Mit Deckel zum Öffnen und so. Mit Schrift drauf. Aber bis jetzt hat mich der Preis immer dermassen abgeschreckt. Wann sind denn die Asiaten endlich so weit, um den Markt mit günstigen Nachbildungen zu überschwemmen? *grins*
 


 
So nun muss ich aber endlich noch die ganzen kleinen Keksgeschenke für meine Leute packen und vor allem gestalten. Und das obwohl ich immer noch keine Tinte für den Drucker besorgt habe. Ich glaube so langsam aber sicher kann ich nicht mehr mit nem Freiflug aus dem Fenster drohen, denn der Drucker kann wirklich nicht mehr. *lach* Obwohl ich werds einfach noch mal versuchen. *breitgrins* Wollen wir doch mal sehen, wer hier den Kürzeren zieht.


 
 
So Mädels,
geniesst den dritten Advent. Macht es Euch kuschelig. Wir werden dieses Wochenende auf Baum-Pirsch gehen und hoffentlich ein schmuckes Stück ergattern.

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,
    toll sehen deine weißen Tierchen aus.
    Besonders der Eisbär.
    Wieso eigentlich nicht den Rasen weiß ansprühen? Da es ja vorraussichtlich
    keine weiße Weihnachten geben wird, wäre das soch eine prima alternative......
    Liebe Grüße, hab es fein
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miriam,
    was alles so viel besser aussieht, wenn Frau die "richtige" Farbe nimmt :-))
    Die Tiere sehen toll aus. Ja und diese Tierchen gibt es immer noch, zwar weniger, aber immer noch in vielen Farben und mit viel Glitter. Habe sie auf dem Großmarkt noch rumlaufen sehen.
    Wünsche Dir noch einen schönen 3. Advent.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hej Miri!
    Glitterhirsche habe ich auch! In silber aber zum Aufhängen! Aber zu weiß, grau und Papier passen sie ganz gut und ich habe auch nur 4! Ansonsten finde ich glitter eigentlich auch nicht so toll! Aber sie kommen auch wieder an den Tannenbaum! Pink und grün hätte ich auch weiß besprüht :O) Sehen toll aus! ABER: Der Tannenbaum ist soooooooooooooooo schön! Wo hast Du die denn her! Die würden ja toll zu meinem Papierschmuck passen! Menno! Jetzt bin ich ein bißchen neidisch (lach)!

    Bin schon gespannt wie Dein Tannenbaum ausschauen wird :O)

    Viele liebe Adventsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Miriam,
    die Bäumchen sehen soooo nett aus im und auch ohne Glashaus!
    Hirsch in weiss passt jetzt aber sehr gut, also den pinkfarbenen auch noch umstreichen?
    Dein Adventskalender auf dem Schlitten vom vorhergehenden Post sieht wirklich umwerfend gut aus!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo MIri,
    die Bäumchen find eich wirklich gut und die weißen Hirsche sowiso!!!!!!
    Hab meinem Mann gerade mal die Frage gestellt ob wir den Rasen nicht weiß machen könnten..... den Blick hättest sehen sollen............. zum schießen!!!!

    Lieben Gruß
    Danii

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miri,
    die Tierchen sind so schön geworden!!! Meinst Du es fällt auf, wenn ich mir die Schleicht-Tiere von meinen Kindern klaue und ähhh....in Schnee-Tiere verwandel....? (ich trau mich nicht, das gibt Ärger....) :-)-Sehr schön sieht es bei Dir aus!
    Liebe Grüße, Diana (MACH DEN RASEN WEIß!))));-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miriam :)
    die Weihnachtsdeko sieht toll aus - besonders diese Papierbäume. Interessant finde ich den Eisbären hinter Glas,
    wohl damit er nicht über die Hirsche herfällt ;) Aber der Pinke Glitterhirsch *waaaah* schon sehr schrill *lach*
    auf der anderen Seite würde ich ihn so leben lassen, man kann ja nie wissen was kommt *lach* und so hat man
    jedes Jahr wieder etwas zum aufregen ;)
    Lieben Gruß und Dir einen schönen dritten Adventabend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Pinker Hirsch, krass, aber nicht alltäglich ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miri,

    die Papierbäumchen, Glasglocken und vor allem der Eisbär sind suuuuuuuuuuuper! Ist das ein Schleich-Dings...? Bin gespannt welche Farbe dein Hirsch erhält, von den Knallfarben hab ich mich Gott sei Dank fern gehalten.

    Ich hab mal mit einem Kranz aus Kugeln in Pink, Blau, Gold, Rot und allen Farben der Erde geliebäugelt - leider (nun Gott sei Dank!!!) hatte ich nie das nötige Kleingeld für das schweineteure, schreiendbunte Dings.

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...