Was für ein tolles Buch...

Hallo meine Lieben,
ich muss Euch unbedingt dieses tolle kleine Buch vorstellen. Es begleitet den Küchenchef und mich zurzeit ganz wundervoll durch die Adventszeit. Ich habe es spontan bei meinem "Last-hour Adventskalender" Einkaufsdrama entdeckt und sogleich eingepackt. Ich hatte kurz mit mir gezaudert, denn eigentlich ist es wohl ein Kinderbuch, aber es ist einfach so zauberhaft und mit so viel Liebe gestaltet, dass ich es einfach mitnehmen musste. ;)
 
 
 
 
Es hat mich im Buchladen magisch angezogen und war einfach eine tolle Alternative zu dem was ich eigentlich suchte. Ich wollte ein Buch mit kleinen Geschichten für jeden Tag in der kuscheligen Weihnachtszeit. Es sollte aber nicht zu umfassend sein, sondern nur kleine Geschichten enthalten, die man auch am Abend gut schaffen kann. Ich fand es schon von aussen so grandios gestaltet und es hatte etwas geheimnisvolles...
 
Nachdem ich so viel Spaß beim Durchblättern hatte und mich köstlich über die Bilder amüsiert habe, standen plötzlich auch noch zwei weitere Damen hinter mir in der Schlange mit dem gleichen Buch. Scheinbar hab ich die halbe Buchhandlung unterhalten. *grins* Ich sollte umschulen auf Buchverkaufsanheizer oder so was. Bücher durchstöbern und lauter laute Kommentare von mir geben... kann ich schon mal. Ahnungslos als Kundin kleiden... krieg ich auch hin. Ob mich jemand einstellt?! *grübel* Aber vermutlich muss ich dann jeden Tag in einer anderen Buchhandlung unterwegs sein und ständig mein Äusseres wechseln... sonst flieg ich irgendwann auf. *schelmischgrins*
 
 
 
 
Man konnte keine Kostprobe lesen, denn man muss jeden Tag die einzelnen Seiten auftrennen und sich überraschen und verzaubern lassen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Es unterhält uns jetzt jeden Abend. Jeden Tag gibt es jetzt eine kleine Gute-Nacht Geschichte. Abwechselnd vorgelesen. :)
 
Jeden Tag 4 liebevolle Seiten mit einer eigenen kleinen Geschichte, die einen doch immer wieder zum Nachdenken anregt. Es werden wichtige, schöne, aber auch traurige und nachdenkliche Geschichten erzählt. Für Kinder verpackt. Ich bin absolut begeistert. Was für ein toller Countdown für die Weihnachtszeit.
 
 
 
 
Von diesem Buch gibt es verschiedene Versionen, sodass uns diese tolle Buchidee wohl auch die kommenden Jahre begleiten wird. Ich habe es dem Küchenchef in den Adventskalender geschmuggelt. Gott sei Dank konnte ich des Nachts in meinem irren Wahn des spontanen Adventskalenderkredenzen noch einen einzigen hellen Gedanken fassen... ich habe das Buch vermutlich aber eher durch Zufall anstatt mit klarem Verstand mit der ersten Zahl versehen. *breitgrins* Manchmal hat man einfach auch Glück. *lach*
 
 
 
 
 Ich hab mich für diese Variante des Buchs entschieden, da dort ein lustiger Weihnachtsmanngeselle mit seinem Rentier auf dem Sofa hockt und sich dieses Bild nach jeder Geschichte um weitere Details erweitert. So eine Art Daumenkino. Wirklich wunderschön gemacht. Ich bin gespannt, ob wir uns am Ende des Buches... beim letzten Bild noch an all diese schönen, traurigen und nachdenklich stimmenden Geschichten erinnern können und wir tatsächlich jedes Detail in diesem einen letzten Bild dann den einzelnen Geschichte zuordnen können.
 
 
 

Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen. Einfach eine zauberhafte Idee. Für Klein und Groß.
 
 
 
 
Ich wünsch Euch einen wunderbaren 2. Advent! Ich lass mich heute von Christoph Maria Herbst bespassen. Ich bin schon so gespannt. Das wird bestimmt wieder ein absoluter Knaller.
 
Liebste Grüße,
 

Kommentare:

  1. schaut nach einem zauberhaften Buch aus muss ich mir für nächstes Jahr merken
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Hey Miri,
    danke für den Tipp! Wird ich auf meine Liste setzen :) Mein Mann hat den Adventskalender zum Fertigmachen und einen Menge Spaß auf der Arbeit (die Kollegen übrigens auch, grins)
    hab einen schönen 2. Advent (diesmal ohne Elijah ;)
    herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den Tipp. Solche Bücher finde ich immer wieder klasse. Hab schon einige zu Hause rum liegen, wobei das auch eher was mit meinem Beruf zutun hat. Aber trotzdem lese ich die Bücher auch sehr gerne.
    Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja! Das sieht wirklich sehr vielversprechend und total süß aus! Das hätte ich auch schon allein wegen dem Buchrücken gekauft! Ist schon notiert! Ich liebe kleine Weihnachtsgeschichten!!! Mein Mann verschickt jedes Jahr eine an seine Kunden! Und Christoph Maria Herbst! ist ja wohl der Knaller!!!! Ich möchte einen Bericht (lach)!

    Viel Spaß Dir und einen tollen 2. Advent!

    GGGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miri!
    Das klingt spannend und jeden Tag eine Geschichte ist fein in dieser Zeit!
    Hab noch einen schönen 2. Advent,
    Nicole

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...