Fundstück der Woche: Goliath is in da garden

Hallo meine Lieben,
da komm ich doch am Freitag Abend ganz unschuldig nach Hause und was sehen meine kleinen müden Augen schon von Weitem im Garten liegen... Goliath. Ach Du Scheisse. Ich hatte ehrlich gesagt etwas Angstschweiß auf der Stirn, denn wenn ich den schon aus ner Entfernung erkennen kann. Uuuuuiiiiuuuuuiiii. Was haben wir da blos angestellt. ;)
 
Ich hab Euch doch erzählt, dass wir vor zwei Wochen die Sträucher zum Nachbarn hin gepflanzt haben, oder? Dann hab ich Euch doch bestimmt auch erzählt, dass wir beim Gärtner gleich noch ne Platane bestellt haben... Wir haben eine mit 16-18 Stammumfang gewählt. Damit sie nicht ganz so klein aussieht...


 
 
Tja... Verdammte Axt. Das ist schon mal ne richtige Granate. Da lag jetzt doch tatsächlich nen richtiger Oschi im Garten und mir wurde plötzlich ganz anders. Ich kann mich da ca. 3-4 Mal neben legen - das Bäumchen hat schon ne stattliche Höhe von fast 6 Metern. Oh mein Gott! Als wir nen Baum bestellt haben, war mir nicht klar, dass wir auch einen BAUM kriegen!!
 
Hossa, die Waldfee. Ich sag Euch. Ein absolut beeindruckendes Gefühl, den Baum aufzustellen und sich wie nen Zwerg zu fühlen. So wie das aussieht, können wir die Platane dann zukünftig aus dem zweiten Stock unseres Häuschen schneiden.



 
Übrigens hatte ich mit dem Gärtner auch wieder ne Begegnung der dritten Art. *lach* Der Küchenchef hat durch unsere Hecke, die wir im Herbst gepflanzt haben ja Kaninchendraht geflochten, damit die kleinen Häschen, die hier ganz munter über das Baugebiet höppeln zukünftig zumindest nicht von der Seite unseren Garten plündern. Ich bin ja der festen Überzeugung gewesen, dass das nicht so eine gute Idee ist, denn ich dachte, dass der Draht dann mit den Heckenpflanzen so langsam mit nach oben wächst...


 
 
ACHTUNG! Wir haben den Gärtner gefragt, ob das mit dem Kaninchendraht denn ne gute Idee wäre.... Und er sagte... spitze! Dann brachte ich mein Gegenargument an und er musste dann erst mal seinen lauten und nicht wirklich kurzanhaltenden Lachanfall in den Griff kriegen.... Als erstes bekam ich dann das Wort "Stadtkind" um die Ohren. *schnief* Und die dezente Frage... was denn passieren würde, wenn ich einen Strich in einen Baumstamm ritze? Ist der dann in nen paar Jahren nach oben gewachsen oder immer noch an der gleichen Stelle? Ganz ehrlich... ich bin in meiner kindlichen Naivität in der Tat davon ausgegangen und erntete erneut schallendes Gelächter. *schmoll* Ich sag jetzt besser mal nicht, dass ich in Bio immer ne 1 hatte.


 
 
Irgendwas läuft hier gerade verkehrt und ich bin mittendrin. *schluchz* Ich hab auf jeden Fall wieder was dazu gelernt und der Küchenchef triumphiert. Das wird bestimmt wieder ne Geschichte sein, die mir mein lebenlang nachhängt... aber das Gute... der Küchenchef hats auch nicht gewusst... nur ausversehen instinktiv richtig gehandelt. *grins*


 
 
Am Sonntag haben wir dann Opa eingeladen, um mir einen großen Wunsch zu erfüllen. Er sollte Goliath bei uns in den Garten pflanzen. Allerdings ist mir klar, dass er das jetzt wohl bei diesem gigantischen Modell nicht alleine wuppen kann. ;) So haben wir einen gemeinsamen Baumpflanztag draus gemacht. Haben einen riesigen Krater mitten auf unserem Rasen ausgehoben... Das war schon nen halber Teich oder hätte auch einen schicken Whirlpool abgegeben.

Leider haben wir noch keine Pfähle, die kommen erst diese Woche. Die werden wohl um die 3 Metern sein, damit der Baum dann auch die ersten Jahre einen festen Stand hat. So haben wir erst einmal improvisiert, denn man weiß ja nie, was der April noch für uns bereit hält... Nicht das Goliath dann demnächst wieder liegend auf dem Rasen verweilt.




Die Kamikaze-Piepmätze haben unseren Baum auch gleich im Sturm erobert. Im wahrsten Sinne des Wortes. Da wird gleich fleissig Platz genommen und rumgewippt.

So meine Lieben,
und was habt ihr für tolle Fundstücke an Land gezogen. Zeigt her...

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Hallo liebe Miriam,
    durch Nicoles Blog habe ich Dich zum Glück gefunden.
    Ganz zauberhaft. Ich liebe ja so schöne "normale" Blogs.
    Also weißt schon, wie ich meine :-))) Ganz wunderbar,
    stöber noch weiter bei Dir solange meine Kinder noch
    schlafen (Ferien :-)))).
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miriam,
    das ist echt mal ein Oschi! Aber der macht natürlich auch gleich richtig was her. Wenn du so'n kleines 1,50m Bäumchen auf die große Fläche gestellt hättest, hätten sich die Vögel wahrscheinlich kaputtgelacht!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    in der Tat hast du mich ja mega neugierig gemacht, und was soll ich sagen...
    jeden Montag bekomm ich erst mal ein mega grinsen auf die Backen *gggg*
    GOLIATH, ein wunderhübsches Bäumchen, ich bin mega gespannt-
    wie sich alles noch entwickelt bei Euch.
    Euer Rasen ist mittlerweile toll ;-)
    Hab ne stressfreie Woche meine Liebe,
    Andy

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Du Zwerg,
    sorry, aber Du siehst wirklich süß aus neben Goliath. Wie ich dann wohl daneben aussehen würde....
    Ich finde ihn aber klasse und dass Opa ihn einpflanzen durfte, ist eine tolle Erinnerung.
    Mal sehen, wie er aussieht, wenn er Blätter hat, also die Plantane, nicht der Opa....
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Was für ein niedliches Bäumchen ;-)
    Und was für ein gemeiner Klugscheißer von Gärtner ... tststs ...

    Komm' gut in die neue Woche & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Auf dem letzen Bild wirkt der Baum gar nicht mehr so groß!
    ;-))))))))))
    es grüßt ganz lieb
    die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. na, DAS nenn ich mal ein "kleines" Fundstück! *lach*
    aber der wird toll aussehen, wenn er erstmal grün ist der Goliath!
    Heute kann ich leider kein Fundstück beisteuern (war am Wochenende faul)....gibts denn auch eine Fundstück-Aktion am
    Ostermontag???
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. meine güt, du schaffst es immer wieder, mich zum staunen und lachen zu bringen ;)
    was für eine art baum ist es denn eigentlich?
    liebe grüße und einen guten start in die verkürzte arbeitswoche!
    sylvie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miriam
    Nettes Bäumchen habt ihr da im Garten :-) und mal wieder eine klasse Geschichte dazu.
    Hmmm und ehrlich gesagt das mit dem Strich im Baum, ich überlege grad fieberhaft und komme mir recht dumm vor. Aber vielleicht verrätst Dur mir ja die Antwort :-))))
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Ghten morgen Miriam,

    tolle Geschichte, da hätte ich aber auch kurz überlegen müssen mit der Hecke!
    Der Baum ist toll, wir träumen ja auch schon von der Gartengestaltung. Bin gespannt wie der Baum in ein paar Monaten aussehen wird. Ich hoffe wir sehen Bilder.

    Hab ne schöne Woche
    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  11. Hey, habe dich auch grad entdeckt und muss sagen, schöne Seiten :0)
    Der Baum ist ja mal ne Wucht, Wahnsinn :0)
    Du hast ja auch emailierte Eimer usw. Toll, ich auch :0) Wenn du magst, kannst du ja mal bei mir vorbeischauen, würde mich freuen...
    Liebe Grüße von der Neuen
    Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Ui, das ist nicht gerade ein Bonsai!!! Und wie Du sagst: wenn schon Baum, dann Baum! Tolles Fundstück. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    der Baum ist echt riesig, bin gespannt wie er ausschaut wenn er Blätter trägt und sich die Vögel drauf niederlassen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Sorry, aber ich musste nun echt grinsen. Goliath im Garten und dann noch die Hecke ;-)
    Miriam, du bist klasse. :-)
    Ich freu mich auf weitere Storys.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Wat n Fundstück...gutes Wachsen und Gedeihen wünsch` ich...Danke für den schönen Post ;-).

    Ich bin auch noch dabei...endlich mal wieder...war ja Flohmarkt am Wochenende.

    Bis dann...liebe Miriam!

    Alles Liebe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Toll ist eure Platane! Wenn der Goliath Blätter bekommt, ist er ein toller Schattenspender und ein toller Blickfang im Garten! Ich hätte auch gerne einen, aber mein Garten ist zu klein :)
    Hoffe allerdings, dass bei euch jetzt nicht so ein Sturm wie bei uns herrscht und Goliath umschmeißt, bevor eure Pfähle kommen.
    Hier ist heute richtiges Aprilwetter. Außer Schnee hatten wir schon alles heute.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Miriam,
    na hoffentlich habt ihr nicht so einen Sturm wie wir ihn
    heute haben ;) nicht das euer Bäumchen noch davon
    weht :))) Nee Spaß beiseite das ist ja mal ein Baum!!!!
    Ich hoffe du zeigst uns wie er sich so macht!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  18. Hej Miri!
    Das ist ja mal nen Fundstück :O) Genial!
    Und was bitteschön ist eine Platane? Ja, ein Baum ... hi,hi ... aber den Namen kenne ich nicht!
    Ich hoffe Du zeigst uns auch noch ein paar Bilder, wie er im Sommer aussieht :O) Dann kannste Dich unter ihm in den Schatten stellen! Machst Dich übrigens gut als Goliathalter *g* :O)

    Es ist schon klasse, so ein Baum zu pflanzen! Und es macht Spass zuzusehen, wie er wächst und sich entwickelt! Irgendwann sitzt Du dann mit dem Chefkoch auf der Bank draußen auf der Terrasse und dann sagst Du zum Chefkoch:" Weißt Du noch ... wie wir ihn geplanzt haben!" :O) Haben wir letztes Jahr erlebt (lach)!

    Hab noch einen schönen Wochenanfang ...und hej ... noch 3 Tage dann hast Du FREI!!!!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Miriam, diese Woche gab es bei mir leider kein Fundstück ... dein Post berührt mich um so mehr ... dein Opa und der Baum ... das finde ich so toll ... mein Opa ist leider vor kurzer Zeit über den Regenbogen gegangen, es war mein Lieblingsopa und er hat mich mein ganzes Leben bis jetzt begleitet ... wir leben hier mit vier Generationen ... ich finde das so toll von dir ... hat mich sehr berührt ...
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Miri,

    ganz so heftig wirkt dein Goliath leider nicht ... obwohl ich es mir schon vorstellen kann ... der hätte mal liegend gar nicht in unseren Mini-Garten gepasst ... gut dass ihr so viel Platz habt!

    Ich war schon stolz wie Bolle als wir heute unsere knapp 2m hohen Harlekinweiden gepflanzt haben - mehr ist bei uns nicht drin!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...