Ich und mein neuer Badefreund

Hallo meine Lieben...
soll ich Euch mal ein Geheimnis verraten... ich kann tatsächlich noch schwimmen. Wer hätte das gedacht? Also ich nicht. Eigentlich darf ich das keinem erzählen, aber ich glaube ich war so ungefähr 10 Jahre nicht mehr baden. Also Duschen und Baden in der Badewanne schon... nicht, dass ihr jetzt gerade Ekelpickel bekommt und schreiend weglauft.
 
Also ich meine schwimmen im Freibad, Badesee, Meer oder so was... etwas mit VIELWasser drin.
 
Irgendwann hat mein Badeanzug in nem Baggersee den Geist aufgeben bzw. das Zeitliche gesegnet... und ab da war schwimmen offiziell abgehakt. Ich war zu faul mir einen neuen Badedress zuzulegen. Fand nie das richtige Objekt, dass meinem Körper geschmeichelt hätte... bildet sich mein böser Kopf zumindest ein... und nun ist es passiert. Ich habe einen neuen Freund... einen Badeanzug. Tsccchhaaakkka.


 
 
Allerdings hat er ein Vermögen gekostet und wir haben ca. 3 Monate gebraucht, um uns zu finden. Krass, oder? 3 Monate, um DEN Badeanzug zu finden. Darf man echt keinem erzählen.
 
An dieser Stelle möchte ich mal kurz den Einkauf der Badehose vom Küchenchef kundtun. ACHTUNG... Laden... Kasse... Fertig. Hat keine 5 Minuten gedauert. Und das Ganze für nen Appel und nen Ei. Ich könnte würgen. Also mein Kopf und ich schwingen irgendwie noch nicht im Einklang. Irgendwat läuft hier verkehrt und zwar ganz gewaltig! :)


 

Für nen Bikini war und bin ich irgendwie noch nicht bereit... vermutlich werde ich das auch nie sein, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. :) Eigentlich wollte ich so einen geilen schwarzen 50er Jahre-Badeanzug im Vintage-Style mit nem bissle Bein und schicken weissen Punkten mein Eigen nennen, aber die sind derzeit scheinbar Mangelware. Ich wusste ja ehrlich gesagt nicht mal, dass es für Badesachen auch ne Special-Saison gibt. :) Denn schliesslich kann man das Teil doch das ganze Jahr über benutzen. *grübel*
 
Naja... jedenfalls hab ich jetzt so ein bisschen 50er Jahre Style erhascht. Einen Badeanzug mit Bein, was sich neudeutsch"Badeanzug boy leg" schimpft. Ääähhhmmmm... Ja! Was soll ich dazu sagen? leg... okay. Aber BOY leg?! Das will sich mir irgendwie nicht erschliessen, denn schliesslich ist es doch ein Badeanzug für girls. Oder wat?




Aber gut. Also ich habe jetzt nen Badeanzug mit Bein, aber ohne Punkte. *schmoll* Irgendeinen Kompromiss musste ich nach 3 Monaten ja nun doch eingehen. Natürlich hätte ich noch nen bissle mehr Stoff am Badeanzug gebrauchen können. *klimperklimper* Es wurden schon erste Witze laut, ob ich mir denn ne Badeanzug-Burka kaufen würde.




Also ganz ehrlich... ich glaub ich würd so was kaufen. *lach* Aber der Clou schlechthin war ja meine Bestellung von einem Badekleid. Ich dachte das wär so ein vollwertiger Badeanzug bloss nen bissle in Kleidchenform geschnitten... Tja und als ich das Ding dann mal anprobieren wollte... wurde mir plötzlich ganz anders. :) Entweder die Designer haben da irgendwas vergessen oder die Lieferung war nicht vollständig. Also beim Schwimmen wäre das wirklich eine ausgesprochen luftige Angelegenheit im unteren Bereich gewesen. Also da ist man quasi unten ohne unterwegs. Gibts hier jemand, der sich damit auskennt? Also da muss doch was gefehlt haben, oder?

Mein neuer Badefreund hat im Bauchbereich so einen tollen Bauchweg-Stoff. Fantastisch sag ich Euch.



 
Und soll ich Euch noch was verraten... ich habe schiss im Meer zu baden. Das ist für mich der absolute Horror. Mein Kopf suggeriert mir nur beim Gedanken daran, dass böse Tiere unter mir sind, wie Fische, Haie, Quallen oder was da sonst noch so kreucht und fleucht und ausgerechnet mich anknabbern oder gar vertilgen wollen. *schnief* Da ist sofort mein Panikmodus aktiv. Vor allem kann man in vielen Bereichen im Meer gar nicht nach unten gucken... da ist alles pechschwarz und das geht bei mir gar nicht. *heul* Zumal da keine Begrenzung gegeben ist... nach unten... rechts... links... vorne... hinten... alles ist offen. PANIK! Und ich krieg sofort nen Schreikrampf, wenn mich auch nur irgendwas im Wasser berührt! Man ist quasi dem großen, weiten Meer hilflos ausgeliefert.

Also ich hoffe Ihr habt jetzt nicht wirklich erwartet nen Bild von mir und meinem neuen Badefreund zu sehen... Ättsccchhh. Nix da! *breitgrins*


 

So meine Lieben,
geniesst das Wochenende in vollen Zügen und macht es Euch bei diesem traumhaften Wetterchen draussen gemütlich. Was für nen geiler Sommer...

Ich wünsch Euch was,

Kommentare:

  1. Hey, so witzig geschrieben, Dein Badeanzug-Post. :-D Ich wünsche Dir viiiiel Spass beim Schwimmen! Hui, ich als "gerne-Schwimmerin" könnte mir das gaaaar nicht vorstellen 10 Jahre ohne Schwimmen. Aber ich war auch schon länger nicht mehr schwimmen...
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Hey Miriam
    Also so wegen Baden im Meer .....geht mir genau so. Ich liebe das Meer! Sonne mich gerne am Meer.....aber rein gehen....!? Ja ok, so am Rand, mit Füssen. Aber so schwimmen......oh Gott, da krieg ich auch Panik und der Atem stellt sich schnurstracks ein.
    Aber je....dein Badeanzug ist ganz toll! Gut schwimm damit, auch wenn es nur in der Wanne ist;)
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. mei den find i totaaaaal SEXYYYY
    echt,, i bin scho laaang auf der SUCHE.
    nach sooo an TEIL,,,,
    mhhhh I GLAB i nehm an TAUCHERANZUG,,,
    bei meine FIAS;;;; aber des is ah anders THEMA
    hob no ah feins WOCHENENDE;;;
    BIS BALD DE BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miriam,
    gefühlte 10 Jahre nicht mehr baden gewesen - das könnte bei mir auch hinkommen. Dein Badeanzug sieht super aus, vor allem er ist zeitlos. So ein Teil muss ich mir auch mal zulegen...Wünsche dir mit deinem Badeanzug viel Spass beim Schwimmen!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnitt gefällt mir total gut, und der Bauchwegeffekt käme mir auch entgegen. Verrätst du uns, wo du ihn herhast oder von welcher Marke er ist?
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Donna,
      ich habe den Badeanzug bei Zalando gekauft. Er ist von Seafolly und heisst GODDESS.

      Liebe Grüße,
      Miri

      Löschen
  6. Hallo Miriam,

    du sprichst mir quasi aus der Seele. Ich habe den gleichen Badeanzug-Horror und war ca. 6 Jahre nicht baden (außer dem Pool meiner Schwiegereltern). Du bist mir wenigstens ein Schritt voraus und hast ein Teil bekommen. Ich muss noch suchen. Für mich ist es auch nicht leicht...Bikini kann ich abschreiben - nach zwei Schwangerschaften ist mein Bauch nicht mehr in einem 1a Zustand und in vielen Badeanzügen wirkt man wie ein Klops oder sieht 10 Jahre älter aus :( Ich glaube, ich werde mir eins über das Internet bestellen.
    Bauchweg klingt gut und nehme ich als Kriterium ;)

    Mach dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miri,
    wir können uns die Hand geben. Ich erinnere mich vage daran das ich das letzte mal schwimmen war als meine Große etwa 2 war. Das ist jetzt 13 Jahre her!!!! Badebekleidung? Fehlanzeige!
    Ich mag auch nicht gerne schwimmen gehen und ganz besonders nicht im Meer! Ich bin keine besonders gute Schwimmerin und da habe ich immer Panik. Bis zu den Knien ins Wasser ( am Meer ) reicht und dazu brauche ich keine Badesachen :0)
    Dein neuer ist aber ein schmuckes Stück!!!
    Herzliche Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Miriam,
    Dein Badeanzug sieht supi aus.
    Habe auch ewig einen gesucht und bin dann ebenfalls bei schwarz gelandet.
    Ich schwimme im Meer nicht soweit raus, habe immer Angst das ich mal nicht
    mehr kann und keine Möglichkeit habe mich festzuhalten oder stehen zu können.
    Und ohne Badeschuhe geht im Meer gar nichts.
    Du bist also nicht Alleine!! ;-))
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...