Ich habs getan...

Hallo zusammen,
ich habe es getan. Ich habe der Kommode im Flur den Schopf gepinselt. Ich hatte ja schon ganz lange mit dem Gedanken gespielt, aber irgendwas hat mich immer davon abgehalten und ich hab keine Ahnung was, denn es gefällt mir ausgesprochen gut! Zwar gibt es jetzt einen farblichen Übergang... obwohl den gab es vorher auch schon. Nur noch etwas krasser. *grins* Hier könnt Ihr noch mal gucken.


 Ich finde es ausgesprochen großartig und möchte jetzt am Liebsten auch dem Geweih einen zarten weißen Anstrich verpassen. Zumindest der Platte. Mal sehen, ob es die Woche übersteht. :)

Derzeit habe ich ganz schön viele Pinselprojekte in der Pipeline und irgendwie komm ich nicht so richtig vorwärts. So lange habe ich noch nie gebraucht und ganz ehrlich... ich hatte auch noch nie so viele große Projekte gleichzeitig.



Mein Schreibtisch-Schnapper treibt mich derzeit an den Rand des Wahnsinns, denn er sträubt sich einfach mit Platte und Füße gegen einen weißen zarten schicken Anstrich. Ich könnte heulen. Mittlerweile habe ich schon so viele Stunden in das Schätzchen gesteckt und ne Menge Farbe, aber er will einfach mit einem bräunlichen Stich leben. Das Problem ist nur... ICH NICHT!


Nun ja. Ich werde jetzt noch einen Versuch unternehmen und dann hat er vielleicht vorerst gewonnen. Denn ich habe da noch einen Kleiderschrank, den ich endlich sehen will und zwar zusammengebaut und in strahlendem weiß im Schlafzimmer. Derzeit liegt er noch zerlegt im Chaos-Zimmer und fristet dort ein trostloses Dasein.


Zusätzlich bekommen meine Eltern Anfang Februar eine neue Küche und wir haben die alten Küchenschränke bekommen, um endlich unseren HWR aufzupimpen. Wir spielen schon lange mit dem Gedanken da was zu machen... aber bis jetzt hat uns der Preis für passende Küchenschränke als Stauraum geschockt zumal die Priorität für diesen Raum nicht besonders hoch ist. :) Somit haben wir bis jetzt offene Regale vom Schweden. Zwar günstig... sieht aber immer nach Kuddelmuddel aus und staubt schneller zu, als man Staub überhaupt buchstabieren kann... vor allem wenn man dort nen Trockner stehen hat.



Nun haben wir die alte Küche... im Stil Eiche rustikal.. ihr versteht was ich meine, oder? Das war sicherlich vor 35 Jahren mal der letzte Schrei, aber mein Traum ist es nicht und der meiner Eltern mittlerweile sicherlich auch nicht mehr. Nun ja. Die alte Küche zieht trotzdem momentan bei uns ein und da steht auf jeden Fall in diesem Jahr an dem einen oder anderen verregneten Wochenende eine größere Streichaktion für diese Küche an. Farbe ist klar, aber das sind wirklich ne ganze Menge Schränke. Mir wird jetzt schon ganz übel, wenn ich daran denke.


Aber der Druck steigt vermutlich von alleine, wenn ich da öfters rein und raus gehe. :)


Aber es wird am Ende bestimmt richtig gut aussehen. Vor allem mit einer neuen Arbeitsplatte und vielleicht ein paar neuen Griffen. Und wir vermissen schon ganz lange ein Waschbecken im HWR. Das wird dann auch bald Geschichte sein. Wir freuen uns.


Aber luschern könnt ihr vermutlich erst, wenn ich es gepackt habe, diese Schränke zu streichen. :)


Liebste Grüße,
Miriam

Kommentare:

  1. Liebe Miriam,
    auch , wenn es mir mit dem Naturholztop auch sehr gut gefallen hat, macht es sich in ganz weiß auch sehr schön!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. :)
    Ich bin eher arg zögerlich, wenn es ums Weißen geht...Ich mag Holz halt auch gerne
    Aber einen Schreibtisch habe ich beherzt weiß lackiert. Er war auch so ein Düsterteil wie Dein Schnäppchen (nicht ganz so prächtig) - das Funier war an einigen Stellen schon abgeplatzt. Um zu verhindern, dass die Farbe durchschlägt (so wie jetzt wohl leider bei Dir) habe ich grundiert http://gewaendertruhe-louise.blogspot.de/2011/07/grundlagen-geschaffen.html
    Das hat super geklappt und nix schimmert durch.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam
    Versuchs mal mit Shellack aus dem Künstlerbedarf. Einen Anstrich und dann noch einmal weiss - so sollte es nicht mehr durchdrucken.
    Herzlich Ina

    AntwortenLöschen
  4. Also manchmal sind diese Möbel einfach ziemlich widerspenstig ;-) Bei meinem Schreibtisch war es genauso - irgendwann habe ich dann beschlossen das er nun eben einfach ein bisschen "shabby chic" ist ;-) Die Kommode sieht doch schon mal klasse aus!! Und so ein Geweih - das gefällt mir auch, da muss ich wohl mal wieder auf den Trödel oder so :-)

    Liebe Grüße!!
    Franzi

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...