Besser später als nie...

Hallo meine Lieben,
also manchmal brauch ich ja echt ne ganze Weile bis ich wirklich davon überzeugt bin, dass mir etwas wahnsinnig gut gefällt. Geht Euch das auch so?


Oder aber es gefällt mir hervorragend und ich bin mucksch, dass ich zu geizig bin, um mir das gute Stück zu kaufen. Und dann wenn die günstigeren Varianten in den Handel kommen, überleg ich noch tausend Mal bis es dann endgültig zu spät ist.


Ich sag Euch, das ist echt kein Zuckerschlecken. Ich und mein Kopf duellieren sich manchmal erbarmungslos und am Ende ist dann keiner von uns beiden glücklich. Und so ging es mir auch ständig mit diesen tollen Glasboxen oder diesem tollen Kerzenständer der ebenfalls aussieht wie ne Glasbox bloß ohne Deckel. Ihr wisst was ich meine, oder? Die Dinger, die es schon auf sämtlichen Blogs irgendwo so sehen gab und die vermutlich auch schon jeder hat... außer mir.


 Aber ich darf verkünden... dass auch ich jetzt endlich fündig geworden bin und solche Dinger mein Eigen nennen darf und zwar zu einem Preis, der mir ganz gut in den Kram passt. *klimperklimper* Eine schicksalhafte Verknüpfung merkwürdiger mir nicht erklärbarer Umstände hat uns zusammengeführt. In einem Cafe sind wir uns begegnet... ganz ungeplant... standen sie da und zwinkerten mich an. Im Sale... Ich musste nicht lange überlegen und war während ich meinen Kaffee und meine Waffel genossen... schon ganz aufgeregt und GLÜCKLICH.


So einfach kann man mich glücklich machen. Zumindest für den Augenblick. *zwinker*

Zwar hätte ich es besser gefunden, wenn die Teilchen in einem zarten weiß gestrahlt hätten, aber man kann ja bekanntlich nicht immer alles haben. Zumindest noch nicht! Aber vermutlich werde ich versuchen die Dinger noch zu streichen. Oder besser besprühen?! Und das obwohl ich grauenhaft in Sachen "Abkleben" unterwegs bin. Jawohl. Und grauenvoll ist noch ganz dezent untertrieben. Es ist unterirdisch. Am Anfang gebe ich mir noch richtig Mühe... bin pingelig und dann schwupps ist sie verschollen. Die gute Seele, die genau weiß, was das für Konsequenzen hat, wenn man den Job nicht ordentlich macht.


Dass heißt dann immer schrubben bis der Arzt kommt und ich hasse es... hasse es abgrundtief... aber es scheint nicht so schlimm und prägend zu sein, denn es passiert immer und immer wieder. Same procedure as...


Gestern hab ich übrigens eigentlich mit meiner lieben Freundin zum Wellness im Niveahaus eingecheckt... WOHLFÜHL Programm zu zweit war gebucht... Wobei das WOHLFÜHLen gestern etwas schwierig war. Wir hatten extra eine Doppelkabine gebucht, damit wir auch gemeinsam mal hin und wieder schnattern können. Grandioses Blick auf die Alster. Es hätte ein Traum werden können. *breitgrins* Wäre da nicht eine heftige Demo direkt vor der Tür gewesen und wir quasi mittendrin oder besser... obern drüber. Also Entspannung war nur schwer möglich... bei der Rückenmassage war es doch recht schwierig bei dem Krawall und Remidemi abzuschalten. Und zu allem Überfluss haben wir beiden Ladies doch tatsächlich ne Mumienmaske im Gesicht verpasst bekommen. HALLO! Wir haben Doppelkabine gebucht! Zum Schnattern! Warum sollte man sonst zusammen mit seiner Freundin in EINER Kabine verwöhnt werden?


Somit konnten wir den Ausblick auf die Demo in erster Reihe noch nicht mal sehend beiwohnen. Die Damen die unsere Gesichter verwöhnten, schürten unentwegt unsere Neugierde indem sie mehrfach ausgiebig die Situation vor dem Fenster kommentierten. Ich bin innerlich fast ausgeflippt. Ich konnte dank dieser tollen Mumienmaske absolut gar nichts. Aber auch so was von gar nichts sehen. *gggrrrrr* Und als ich dann endlich wieder sehend  unterwegs war, war alles vorbei. Die Demo, die Geräuschkulisse. Angeblich gab es ein riesiges Polizeiaufgebot mit merkwürdigen noch nie dagewesenden Panzerfahrzeugen, Rauchbomben, Menschenmassen... und ich hab davon NIX, NIENTE, NADA gesehen. Ist das nicht grausam? Da war ich da... aber irgendwie doch nicht. *schnief*

Ich hak das mal unter Special ab. So was erlebt man schließlich auch nicht alle Tage. *breitgrins* Ich habe die Zeit mit meiner liebsten Freundin trotzdem stumm im Wohlfühl Programm genossen. :) Diesen Tag werde ich wohl nie vergessen.

Alles Liebe,
Miriam


P.S.: *hust* Ich habe gerade gesehen, dass mein Blog gestern seinen 2. Geburtstag gefeiert hat. Ohne mich! *schäm* Also ich glaube, da muss ich mir noch was einfallen lassen...

Kommentare:

  1. Hi Miriam!
    *hihi* Lustig deine Geschichte! -Aber ja so spielt das Leben manchmal. -Oder meistens! ;-D
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, und alles Liebe zum Bloggeburtstag! :)
    (ich hatte am 04.02.) :-D
    Ganz liebe Grüsse!
    Nadine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Nadine. Alles liebe nachträglich zu Deinem Bloggeburtstag.

      Liebste Grüße,
      Miri

      Löschen
  2. Hallo Miriam,
    die Kerzenständerbox ist toll. Ich habe es noch nicht ;)
    Na das hört sich ja wirklich nach einem "gelungenem" Wellnesstag an. Oh Mann...nicht so doll, aber was will Frau machen.
    Alles Gute zum Bloggeburtstag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam!
    Nein, du bist nicht die letzte die diese Boxen noch nicht hat. Das bin jetzt ich.
    Ich finde sie auch sooo schön aber als ich mir den Kerzenständer kaufen wollte gab es ihn überall nur noch in Kupfer und das passt bei mir so gar nicht rein. Ich hoffe ich finde ihn nochmal in schwarz.
    Liebe Grüße und alles liebe nachträglich zum 2. Bloggeburtstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Liebe,
      hätte ich das vorher gewusst, hätte ich Dir den Schwarzen mitgebracht. Der war auch noch in dem Cafe im Sale. Mist! Ich habe mich nämlich extra für den in Kupfer entschieden, da ich schon eine Glasbox in dem Stil zu Hause hatte. :)

      Alles Liebe,
      Miri

      Löschen
  4. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    Dein Glaskästchen sind ganz wunderbar - ich liebäugel ja auch schon lange mit ihnen :-)
    Und deine Nivea-Story ist ja zum Piepen. Danke für diese Aufheiterung am frühen Morgen :-)))))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Miriam!
    Ich sitze grad immer noch im Büro und schiebe Überstunden und hab jetzt erst mal herzerfrischend gelacht als ich deine Story im Wellnesscenter gelesen habe :D Danke für die Unterhaltung die mich die Zeit bis ich fertig bin überstehen lässt!
    Und ihr beide habt jetzt ein gemeinsames Erlebnis das auch in 100 Jahren noch rausgeholt und erzählt werden kann :D
    Also den Kerzenständer in Metall, traumhaft schön! Ich hab ja auch noch keinen... aber wenn ich deinen so sehe...hätte ich ja auch gerne einen... Und ich bin ehrlich, mir gefällt er in Kupfer ja wirklich gut!!!! Also bloß nicht überpinseln!
    Komm gut in die neue Woche und liebe Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miriam,

    ach, war das ´ne schöne Geschichte. Zum piepen, bestimmt könnt ihr noch oft darüber lachen :D
    Und was die Deko betrifft : Ich bin auch ewig um die Glasbox geschlichen, bis ich mich zum Kauf
    durchringen konnte....

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miriam,
    die Glaskästen finde ich auch wunderschön....allerdings irgendwie nur bei anderen....bei mir selbst wollen die so gar nicht reinpassen. Obwohl....wenn die mir als Schnäppchen quasi in die Arme springen, würd ich vermutlich auch nicht nein sagen.
    Bei Dir sehen sie jedenfalls klasse aus!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Miri,
    ja, das kenne ich nur zu gut...ich finde sie inzwischen auch klasse und liebäugle mit den Glaskästen....braucht halt manchmal ;-)!
    Sieht toll aus.
    Liebe Grüße,Diana

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh der Kerzenständer ist super schön! Ich habe auch ewig mit so einem geliebäugelt und hab mir schließlich einen ohne Glas selbst gebastelt (http://www.arstextura.de/2015/01/diy-geometrischer-kubus-kerzenstander.html). Aber einen weißen oder schwarzen hätte ich auch ganz gern noch. Deine Glasboxen gefallen mir auch super gut!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...