MINT meine Frühlingsfarbe des Jahres

Heute müsst Ihr GANZ stark sein...
denn es gibt... ääähhhmmm... nun ja... nen PAAR Bilder. Ich hoffe Ihr schlaft nicht direkt ein und schlagt mit dem Kopf auf die Tastatur. Dafür möchte ich nicht verantwortlich sein. :)  Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Ich hoffe ich kann Euch mit meinen Bildern zumindest kurzzeitig ein Hauch Frühling einhauchen...



Das Licht war einfach so zauberhaft... so fantastisch und daher bin ich mit meiner Kamera freudig, um meine neue Deko herumgehüpft und habe das Licht genossen und vor allem meine neuen Schätzchen so ziemlich aus JEDEM Blickwinkel fotografiert. :)


Meine absolute Frühlingsfarbe in diesem Jahr ist nämlich MINT. Kracher, oder!? Ich bin selbst von mir so derart überrascht.



Und schon ganz irritiert, wie viele MINTIGE Sachen ich bereits nach Hause geschleppt habe. Und ganz ehrlich ich genieße gerade diese farbliche Frische in meinem immer weißer werdenden Heim. Es ist so eine erfrischende Farbe, dass ich mich bei diesem strahlendem Sonnenschein einfach nicht an ihr satt sehen kann.



Die letzte Woche haben wir in Dänemark verbraucht und ein bisschen die kühle See genossen. Den Blick über das Meer schweifen lassen und lange Spaziergänge am Strand genossen. Vor allem die Möwen beobachtet und...



natürlich waren wir auch an der einen oder anderen Stelle shoppen. *klimperklimper* Wir haben einen kleinen Ausflug nach Holstebro gemacht. Dort gibt es ein paar nette kleine Deko-Lädchen, die ich sehr zu schätzen weiß.



Ich habe ein bisschen was mitgebracht und selbstverständlich sind auch einige mintfarbende Dinge mit nach Hause gekommen. Ich finde das Mint sich hervorragend mit weiss kombinieren lässt und ist für mich dieses Jahr einfach die absolute Farbe für den Frühling.


Wenn wir nach Dänemark fahren, muss ich auch immer mindestens einmal diesem tollen Laden Søstrene Grenes einen Besuch abstatten. Ich finde dort immer etwas. IMMER. Und ich wünschte mir, dass er auch irgendwann mal hier in Deutschland oder besser in Hamburg ein kleines Lädchen eröffnet. Oder besser ein größeres. Dort gibt es immer so kleine... mein Küchenchef würde jetzt sagen... unnötige Dinge... zu erobern.


Mein Korb oder sagen wir besser mein Wagen ist stets gut gefüllt. :) Also nicht mein Auto!! Nicht das da jetzt ne Verwechslung aufkommt. So schlimm ist es dann doch NOCH nicht, aber zumindest dicht dran. *grins*


Dort habe ich mir auch diese zauberhaften Müslischalen in MINT angelacht, die derzeit mein Regal schmücken und mich morgens fit für die Arbeit machen.


In Dänemark gibt es auch so tolle Rote Kreuz Läden für einen guten Zweck. Da gehe ich gerne stöbern, denn so was haben wir hier zu Hause nicht. Ich mag es gerne alten Dingen mit Geschichte ein neues zu Hause zu geben. Die älteren Ladies und Gentlemens in den Lädchen haben sich sehr über unseren Besuch gefreut. Es war total herzlich. Wundervoll!


So meine Lieben,
ich wünsch Euch einen schönen Tatort-Abend und einen entspannten Start in die neue Woche. Lasst es Euch gut gehen.

Liebste Grüße,
Miriam

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, liebe Miriam.
    Und wirklich keins zuviel ;-))))

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Fotos, mit einer tollen Mint-Deko (ich mag das)....... da kann man sich doch gar nicht genug davon anschauen *lach*

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum in mint! Ich lieeeebe mint und deine Fotos sind wunderschön! Mint ist auch eine meiner absoluten Lieblingsfarben. Letztes Jahr gab es bei Ikea mintfarbenes Geschirr und das ist mein absoluter Frühlingsfavorit :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miriam, ein Traum ist deine Farbcombi. Mint ist auch gar zu schön... GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, das mint ist superschön, ich bin auch gerade auf dem mint-trip, ich wünsche mir sogar mintfarbene converse für den sommer ;)
    liebe grüße an dich, sylvie von babaprincesse

    AntwortenLöschen
  6. Ja, genau Holstebro. Das ist ja witzig. Wenn wir in Dänemark sind, muss ich da auch immer hin, obwohl wir fast eine Stunde fahren. Die Läden sind toll dort. Neue Geschirrstücke kaufe ich immer nur da, obwohl es die ja zum selben Preis hier in Hamburg auch gibt. Aber dann ist es ja aus dem Urlaub mitgebraacht und erfreut einen noch mehr.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miriam,
    die Mint-Deko ist super süß und ruft wirklich nach Frühling.
    Waaas? In Hamburg gibt es kein Sozialkaufhaus?
    Dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miriam,
    Mint ist super, sieht frisch aus und lädt den Frühling schon mal ins Haus und zu weiß ist es eh sehr schick!
    Ich kenne die Sozialkaufhäuser auch, aber aus Schweden, dort kann man auch immer mal was nettes finden. Hier in Hamburg gibt es diese sicherlich auch, aber irgendwie findet man dort nicht so nette Sachen wie in Skandinavien.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. ...ha und ich hätt die passenden Schuhe dazu ;O)
    so herrlich frisch !
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Miriam!
    Ich bin sooo verliebt in Dein frühlingsfrisches Wohnzimmer!!!! Die Second-Hand-Läden in Dänemark sind immer der Kracher. Ich liebe den Sondervig! Ganz lieb Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miriam!
    Klasse, deine Mintfotos! Die Becher und Schüsseln gefallen mir total gut! Ist wirklich eine super frühlingsfrische Farbe dieses Mint!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. It was very useful for me. Keep sharing such ideas in the future as well. This was actually what I was looking for, and I am glad to came here! Thanks for sharing the such information with us.

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...